Alle Beiträge von Nicole Alexander

„Wir stehen auf gelebter Kultur“

„Dienst-Tag für Menschen“ heißt das Bündnis, zu dem sich mitten in der Corona-Krise drei große Würzburger Stiftungen zusammengeschlossen haben. Ihr Ziel: bessere Arbeitsbedingungen für Menschen in helfenden Berufen. Wir sprachen mit den Initiatoren über die Situation in ihren Einrichtungen, Solidarität in der Pandemie und den langen Schatten der Stiftungsgründer.

Mehr

Kunst ist für alle da

Allzu oft verschwinden herausragende Kunstwerke in privaten Sammlungen – für die Öffentlichkeit sind sie damit verloren. Dem stellt sich seit über 30 Jahren die Ernst von Siemens Kunststiftung entgegen – nicht nur mit Geld, sondern auch mit überaus raschem Stiftungshandeln.

Mehr

„Weimar geht weiter!“

Nirgendwo in Deutschland gibt es einen Ort, an dem die Schicksale von Vertriebenen gezeigt werden. Das soll sich mit der neu gegründeten Stiftung Exilmuseum nun ändern. Bei einem Spaziergang über den ehemaligen Anhalter Bahnhof erzählen Gründungsdirektor Prof. Dr. Christoph Stölzl und Kuratorin Cornelia Vossen von ihren Plänen für das neue Haus.

Mehr

„Wir sind nicht nur für Frauen da“

Seit Herbst 2018 bietet der Bundesverband in Kooperation mit der Charité Berlin Beschäftigten seiner Mitgliedsstiftungen eine Anlaufstelle bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Ein Gespräch mit Dr. Christine Kurmeyer, Gleichstellungsbeauftragte der Charité, über Grenzverletzungen.

Mehr

So kann Geschlechtergerechtigkeit gelingen

In einem interaktiven Workshop diskutierten Stiftungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter gemeinsam mit Experten konkrete Handlung- und Umsetzungssempfehlungen für mehr Geschlechtergerechtigkeit in Stiftungen.

Mehr

„Wie komme ich hier bloß raus?!“

Warum die Schauspielerin Maria Furtwängler am liebsten wieder aussteigen wollte, als sie und ihre Mitreisenden im Flieger nach München von einer Flugkapitänin begrüßt wurden, und was dieses Erlebnis mit ihrer Stiftung MaLisa zu tun hat, erzählt sie gemeinsam mit ihrer Tochter Elisabeth im Interview.

Mehr

„Bei allen Projekten geht es um Demokratie“

Was ist die Rolle von Stiftungen in der Demokratie? Wo und vor allem wie sollen sie sich ­engagieren? Hierüber und über das ­vielseitige Engagement der Schöpflin Stiftung sprachen wir mit dem ­Vorstandsvorsitzenden Hans Schöpflin und dem ­Geschäftsführenden Vorstand Tim Göbel

Mehr

„Für unsere Arbeit brauchen wir politische Stabilität“

Seit Oktober 2018 hat die Bill & Melinda Gates Foundation ein eigenes Büro in Berlin. Mit dessen Leiter Tobias Kahler sprachen wir darüber, was die Stiftung in der deutschen Hauptstadt vorhat

Mehr

Stiftungen – die großen Unbekannten?

In fast allen gesellschaftlichen Bereichen spielen Stiftungen eine eminent wichtige Rolle. Doch inwieweit ist dies der Öffentlichkeit bewusst? Und was denken die Deutschen über Stiftungen? Wir haben nachgefragt

Mehr