Stiftungsmanagement – Die Grundlagen

Die wesentliche Tätigkeit eines Stiftungsverwalters besteht darin, die Ziele und Aufgaben der Stiftung mit den begrenzt zur Verfügung stehenden Mitteln nach Maßgabe des Stifterwillens zu erreichen bzw. zu erfüllen. Die Anforderungen an eine moderne Stiftungsadministration lassen sich wegen der Besonderheiten und Vielfalt dieses Tätigkeitsbereiches oftmals nur schwer erschließen. Das Grundlagenseminar widmet sich den stiftungs- und  steuerrechtlichen Rahmenbedingungen von Stiftungen und vermittelt einen Einstieg in die Grundbegriffe und Maßnahmen des Stiftungsmanagements.
 
Mit diesem Grundlagenseminar unterbreitet die DSA regelmäßig ein Angebot an Personen, die neu im Stiftungsbereich tätig sind und sich einen Überblick verschaffen wollen.

Kontakt

Sophia Köpke

030 89794768

Weiterführender Link
Veranstaltungsort

Deutsches Stiftungszentrum Regionalbüro München
Widenmayerstraße 10
80538
München