Online-Jahresforum Stiftungen 2021

Deutsche StiftungsAkademie gGmbH

Was bringt die Stiftungsrechtsreform 2021? Der Referentenentwurf liegt vor, das Gesetz soll voraussichtlich Anfang kommenden Jahres verabschiedet werden. Das Jahresforum Stiftungen wird sich intensiv mit den anstehenden Änderungen befassen.

Das Jahresforum Stiftungen 2021 vermittelt einen umfassenden Überblick über steuerliche und rechtliche Änderungen und Neuerungen im Stiftungswesen. Gesetzesnovellen, die laufende Rechtsprechung und neue Verwaltungsanweisungen zum Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht werden unter der Leitung von Prof. Dr. Rainer Hüttemann, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Bilanz- und Steuerrecht und geschäftsführender Direktor des Instituts für Steuerrecht an der Universität Bonn, vorgestellt und diskutiert.

Dr. Reinhard Berndt, Wirtschaftsprüfer und Leiter des Branchencenters Stiftungen und Non-Profit-Organisationen der BDO AG in Köln, Dipl.-Finanzwirt Harald Bott, Ministerialrat im Hessischen Ministerium der Finanzen in Wiesbaden, Prof. Dr. Rainer Hüttemann, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Steuerrecht an der Universität Bonn, und Prof. Dr. Stephan Schauhoff, Fachanwalt für Steuerrecht und Partner der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg in Bonn, erläutern die Auswirkungen der Neuerungen aus ihrer jeweiligen Sicht.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zur digitalen Teilnahme, zu den Zugangsdaten und technischen Anforderungen.  

Kontakt

Dr. Gereon Schuch

030 897947 -13

Weiterführender Link
Weiterführende Informationen
Veranstaltungsort

Online
10117
Berlin