Lehrgang: Zusatzmodul Stiftungsberatung (Berlin)

Deutsche StiftungsAkademie gGmbH

Teilnehmende, die den Lehrgang zur Stiftungsmanagerin bzw. zum Stiftungsmanager erfolgreich absolviert haben und zusätzlich diese Weiterbildung absolvieren möchten, erhalten im Zertifikatslehrgang Zusatzmodul Stiftungsberatung Informationen zu den Themen alternative Rechtsformen zur rechtsfähigen Stiftung sowie zum Führen eines Errichtungsgespräches. Durch das Ablegen einer zusätzlichen mündlichen und schriftlichen Prüfung kann der Titel „Zertifizierte Stiftungsberaterin (DSA)“ bzw. „Zertifizierter Stiftungsberater (DSA)“ geführt werden. 

Ziel

  • Qualifizierung der Teilnehmenden für die erfolgreiche Unterstützung potentieller Stifterinnen und Stifter bei der Entwicklung einer tragfähigen Stiftungsidee sowie zum Führen von Beratungsgesprächen.

Zielgruppen

  • Zertifizierte Stifungsmanagerinnen bzw. Stiftungsmanager (DSA)
  • Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen
  • Steuerberater und Steuerberaterinnen
  • Notare und Notarinnen
  • Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüferinnen
  • Mitarbeitende aus dem Finanzbereich
  • Stiftungsberatende

Kontakt

Katrin Harm

030 897947 -47

Weiterführender Link
Veranstaltungsort

Haus Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117
Berlin