Konferenz: Sport disrupted: Sex_uality matters und zur Donor Post-Conference

Im Anschluss an die internationale Konferenz "Sport Disrupted: Sex_uality Matters", die sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentitäten im Kontext des Sports zum Thema hat, laden wir am 1.11.19 interessierte Förderinstitutionen und Spender_innen zu einer Donor Post-Conference ein, um zu eruieren, wie gemeinsam auf geschlechterpolitische Veränderungen im Sport hingewirkt werden kann. Registrierung unter: https://globalphilanthropyproject.org/registration/

Programm der Konferenz unter:
www.eventbrite.de/e/sport-disrupted-sex-uality-matters-registration-62432556457

 

Veranstaltungsort

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117
Berlin