Haftung & Compliance bei Stiftungen

Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen

Die Arbeit in Stiftungsorganen macht Freude, bringt aber auch Verantwortung mit sich. Niemand ist fehlerfrei. Wann geraten Stiftungsorgane in ein persönliches Haftungsrisiko? Welche Maßnahmen sollten zur Haftungsvorsorge getroffen werden? Das Seminar beschreibt die typischen Risikofelder und Vorsorgemaßnahmen aus der Praxis.

Referent:
Dr. Jörg Alvermann ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in Köln. Er ist Partner der Sozietät Streck Mack Schwedhelm, Rechtsanwälte und Fachanwälte für Steuerrecht Köln/Berlin/München. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Prozessführung und Gestaltungsberatung im Gemeinnützigkeits-, Vereins‑ und Stiftungsrecht. Er ist Autor zahlreicher Veröffent­lichungen und Referent auf einer Vielzahl von Vortragsveranstaltungen. Er ist ua. Mitautor in "Steuerliches Vertrags- und Formularbuch", "Praxishandbuch Sportrecht", sowie dem "Handbuch Vereins- und Verbandsrecht". Ferner ist er Dozent an der Bundesfinanzakademie und der der Deutschen Stiftungsakademie.

14.02.2019 um 17 Uhr

Kontakt

Insa Heinemann

0531 - 2735959

Weiterführender Link
Download