Grundlagenseminar: Rechnungslegung und Prüfung von Stiftungen

Deutsche StiftungsAkademie gGmbH

Wie auch für Wirtschaftsunternehmen ist für Stiftungen und andere gemeinnützige Organisationen eine aussagekräftige und nachvollziehbare Rechnungslegung von zentraler Bedeutung. Wie können die stiftungsrechtlichen Grundpflichten der Erhaltung des Stiftungsvermögens und der Verwendung der Stiftungsmittel für die satzungsgemäßen Zwecke in der Rechnungslegung abgebildet werden? Diese Frage stellen sich Stiftungen immer wieder.

Im Rahmen des Seminars werden die Möglichkeiten und Grundsätze der Rechnungslegung für Stiftungen vorgestellt sowie Entscheidungshilfen und praktische Hinweise gegeben. Zielgruppe der Veranstaltung sind Mitarbeitende, die neu oder seit kurzer Zeit im Stiftungsbereich tätig sind und eine ausführliche Einführung in die Grundlagen wünschen.

Bitte beachten Sie ergänzend zu diesem Seminar auch das Seminar „Gestaltung und Analyse von Jahresabschlüssen" am 15. Oktober 2020 in München.

Kontakt

Helke Tzschoppe

030 897947 -42

Weiterführender Link
Veranstaltungsort

Haus des Stiftens
Landshuter Allee 11
80637
München