Erstes digitales Festival der Skalierung

Der openTransfer Accelerator, ein Programm der Stiftung Bürgermut mit Unterstützung der aqtivator gGmbH, holt am 26. und 27. November die Festivalsaison nach – auf zwei Bühnen, mit Diskussionen, Pitches, Workshops und Präsentationen, die sich alle um das Thema Skalierung drehen! 

Zwei Tage lang können Sie sich austauschen und vernetzen. Es wird verschiedene Bühnen und Bereiche auf dem Festivalgelände geben, so dass für jeden etwas dabei ist: egal ob Sie am Anfang der Skalierung stehen oder schon Profi sind, ob Sie Skalierungsorganisationen fördern oder einfach nur Interesse an dem Thema haben. 

In über 15 Workshops, Talks und Diskussionsformaten haben Sie die Möglichkeit von erfolgreichen Skalierungsorganisationen zu lernen und über Themen zu diskutieren, die Sie bewegen. Sie können wertvollen Input für Ihre Skalierung mit nach Hause nehmen und sich mit Gleichgesinnten vernetzen. Themen und Fragen sind unter anderem: 

  • Welche Chancen und Risiken hat eine Skalierung?
  • Welche Wege der Verbreitung gibt es? 
  • Wie klappt es mit dem Förderer? 
  • Wie fühlt sich der Wachstum für Gründer:innen an? 
  • Was können sozialer und kommerzieller Sektor voneinander lernen? 
  • Wie skalieren wir während und nach Corona? 
  • …und vieles, vieles mehr. 

Und: Keine Angst vor Matsch im schmuddeligen Novemberwetter. Das Festival findet digital statt! 

 

Kontakt

Stiftung Bürgermut

Weiterführender Link
Weiterführende Informationen
Veranstaltungsort

Online
10367
Berlin