4. Deutscher Biodiversitätspreis: Im Live-Stream dabei sein

2016 erhilet Förster und Buchautor Peter Wohlleben den Deutschen Biodiversitätspreis.

Der Deutsche Biodiversitätspreis wird seit 2014 von der Heinz Sielmann Stiftung verliehen und ist mit 10.000 Euro dotiert. In diesem Jahr findet die Preisverleihung auf dem Stiftungssitz Gut Herbigshagen, im niedersächsischen Duderstadt, unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen in einem kleinen Kreis statt.

Die Preisträger sind die beiden Landschaftsökologen Dr. Alois Kapfer (Tuttlingen) und Dr. Herbert Nickel (Göttingen). Die Gründungsmitglieder des Vereins zur Förderung naturnaher Weidelandschaften Süddeutschlands e.V. werden für ihr Engagement zum Erhalt der biologischen Vielfalt in der Kulturlandschaft geehrt.

Im Rahmen der Preisverleihung diskutieren die Preisträger und Experten in einer Talkrunde Möglichkeiten und Lösungen, um den Verlust der biologischen Vielfalt zu stoppen. Die Talk-Runde übertragen wir live auf unserem YouTube-Kanal.

Kontakt

Nora Künkler

05527914428

Weiterführender Link
Weiterführende Informationen
Veranstaltungsort

37115
Duderstadt