Stiftung St.-Bernhard-Gymnasium

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit (Art. 4 GG)
... das Recht auf Bildung (angelehnt an Art. 7 GG)

Die Stiftung fördert gemeinnützige Projekte und Einrichtungen in den Bereichen Bildung und Erziehung sowie kirchliche Projekte und Einrichtungen, die in Trägerschaft der Malteser (des Souveränen Malteser-Ritterordens sowie des Malteser Hilfsdienstes e.V.) oder in deren Kooperation realisiert werden. Damit verfolgt die Stiftung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und kirchliche Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung (AO). Der gemeinnützige Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die finanzielle Unterstützung von Bildungsprojekten des St.-Bernhard-Gymnasiums z.B. zur Förderung aller Maßnahmen, die dazu dienen das Leistungsniveau der Schule zu erhalten und zu steigern; zur Verbesserung der Ausstattung; zur Prämierung ausgezeichneter schulischer Leistungen. Der kirchliche Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die finanzielle Unterstützung von Maßnahmen und Projekten des St.-Bernhard-Gymnasiums (z.B. Schulgottesdienste, Einkehrtage, Pilgerfahrten, religiöse Studienfahrten), die dazu dienen: das christliche Welt- und Menschenbild zu vermitteln und durch Wort und Tat in den Malteserauftrag „Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ einzuführen; die Leitlinien des Gymnasiums für Bildung und Erziehung umzusetzen und dadurch ein Leben geprägt von Verantwortungs- und Hilfsbereitschaft sowie Toleranz und Rücksichtnahme zu ermöglichen; den Glauben zu entfachen und zu stärken.

 

Kontakt

Stiftung St.-Bernhard-Gymnasium

Malteser Stiftung
Erna-Scheffler-Straße 2
51103 Köln