Stiftung Dianino – Kind sein. Trotz Diabetes.

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... den Schutz von Ehe und Familie und von Kindern (Art. 6 GG)
... das Recht auf Bildung (angelehnt an Art. 7 GG)
... Berufsfreiheit (Art. 12 GG)

Der Zweck wird insbesondere verwirklicht durch die Förderung und Unterstützung: der Belange diabetischer Kinder und Jugendlicher in Form von Einzelfall-, Familienhilfen, Sofort- bzw. Notlagenhilfen; konkreter Projekte (z.B. Schulungsmaßnahmen diabetischer Kinder und Jugendlicher mit dem Ziel, den Umgang mit der lebenslangen Erkrankung zu akzeptieren und in den Alltag zu integrieren, Organisation Schüleraustausch usw.); der Einrichtungen von Behandlungszentren, die den Kindern mit Diabetes zugute kommen; von Maßnahmen zur seelischen Gesundung und Stabilisierung der kranken Kinder und Jugendlichen; bei der Finanzierung der Einrichtung und der Erhaltung eines Informations- und Beratungstelefons für diabetische Kinder und Jugendliche, deren Angehörigen und Betreuer. Die Stiftung vermittelt anhand dieses Telefons Hilfe suchenden Erkrankten, Angehörigen und Betreuern Kontakte zu entsprechenden Institutionen (Kliniken, Hilfseinrichtungen, Fachberater); der Akzeptanz des Diabetes in Kindergarten, Schule und Ausbildung, in Form von objektiver Information, praktischer Hilfe, rechtlichem Rat oder bei Bedarf Vermittlung entsprechender Diabetes-Schulung für Betreuer (Lehrer, Trainer, Begleiter), um dazu beizutragen, dass dieser Personenkreis mehr Kompetenz im Umgang mit dem Diabetes bei Kindern und Jugendlichen erwirbt; bei der Begleitung von Kind und Eltern im Krankenhaus; der Öffentlichkeitsarbeiten in den verschiedenen Bereichen, um das Negativbild des Diabetes ins Positive umzuwandeln. Dies soll geschehen durch gezielte Veranstaltungen, Aktivitäten und Foren, die den Abbau von Vorurteilen vorantreiben.

Themen
Gesellschaft: Kinder-/Jugendhilfe

 

Kontakt

Stiftung Dianino – Kind sein. Trotz Diabetes.

Binder GmbH
Im Mittleren Ösch 5
78532 Tuttlingen