Bürgerstiftung Dorfgemeinschaft Harkebrügge

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit (Art. 4 GG)
... den Schutz von Ehe und Familie und von Kindern (Art. 6 GG)
... Berufsfreiheit (Art. 12 GG)

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe, des Sports, insbesondere des Jugendsports, von Kunst und Kultur, des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, des Naturschutzes und der Landschaftspflege, der Heimatpflege und der Heimatkunde, der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte sowie für Flüchtlinge, mildtätiger Zwecke sowie des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke im Bereich des Dorfes Harkebrügge. Im Einzelfall können die Zwecke auch außerhalb Harkebrügges gefördert werden.

Themen
Bildung: Bildung/Erziehung/Studentenhilfe
Gesellschaft: Altenhilfe, Bürgerschaftliches Engagement, Kinder-/Jugendhilfe, Mildtätige Zwecke, Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe
Gesundheit und Sport: Sport
Kunst und Kultur: Denkmalschutz/-pflege, Heimatpflege/-kunde, Kunst/Kultur
Umwelt: Umweltschutz/Naturschutz/Landschaftspflege

 

Kontakt

Bürgerstiftung Dorfgemeinschaft Harkebrügge

Heimathaus
Dorfstraße 32
26676 Harkebrügge