Seminare zur EU-Datenschutzgrundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 ist das neue EU-Datenschutzrecht anzuwenden. Auch für Stiftungen gilt es nun, die durch die neue Rechtslage erforderlich gewordenen Änderungen umzusetzen.

Veranstaltungen des Bundesverbandes zum Thema

Weitere Informationsmöglichkeiten

Für Stiftungsvorstände und Verantwortliche in Stiftungen, die sich darüber hinaus mit der EU-Datenschutzgrundverordnung vertraut machen wollen, haben wir eine Auswahl von Seminaren zu dem Thema zusammengestellt. Dabei handelt es sich um externe Anbieter, die die Inhalte in eigener Verantwortung vermitteln.

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen selbst wird keine Beratung zum Thema Datenschutz anbieten, da Fragen des Datenschutzes für jede Stiftung individuell beantwortet werden müssen und das Datenschutzrecht kein stiftungsspezifisches Rechtsgebiet ist. Bei konkreten Fragen zum Datenschutz empfehlen wir, sich an einen spezialisierten Berater zu wenden.

 

TitelVeranstalterOrtDatum kostenpflichtig
Neue Datenschutzrichtlinien kommen auf Stiftungen und Vereine zu. Was ändert sich? Das Haus der Braunschweigischen StiftungenBraunschweig25.10.2018nein
Die neue EU-DatenschutzgrundverordnungIG BCE BWSStuttgart13.11.2018ja
Umsetzung der EU-DatenschutzgrundverordnungKarl Meyer AkademieHamburg16.11.2018ja
Praxisseminar Datenschutz-Grundverordnung - Auswirkungen auf soziale EinrichtungenDER PARITÄTISCHE Akademie BerlinBerlin24.11.2018ja