Kirsten Hommelhoff wird neue Generalsekretärin des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

  • Juristin und Stiftungsmanagerin Kirsten Hommelhoff leitet als erste Frau Europas größten Stiftungsverband 
  • Kirsten Hommelhoff tritt ihr neues Amt am 1. September 2020 an 

Kirsten Hommelhoff
Foto: privat
Kirsten Hommelhoff

Berlin, 11. Mai 2020. Neue Generalsekretärin des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen wird Kirsten Hommelhoff. Sie wird ihr Amt in der Leitung von Europas größtem Stiftungsverband am 1. September 2020 antreten. Kirsten Hommelhoff ist die erste Generalsekretärin in der 72-jährigen Geschichte des Verbandes.

Kirsten Hommelhoff über ihren Amtsantritt: „Ich freue mich auf die verantwortungsvolle Aufgabe und darauf, mich für die Interessen der Mitglieder in ihrer ganzen Bandbreite engagieren zu dürfen.“

Prof. Dr. Joachim Rogall, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch Stiftung und Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen:  „Es ist schön,  dass wir mit Frau Hommelhoff eine neue Generalsekretärin gewinnen konnten, die den Stiftungssektor sehr gut kennt und aufgrund ihrer Kompetenz und Persönlichkeit beste Voraussetzungen für die anspruchsvolle Aufgabe mitbringt.  Die Gremien des Bundesverbandes  sehen der Zusammenarbeit erwartungsvoll entgegen und werden  Kirsten Hommelhoff  bestmöglich unterstützen.“

Erfahrene Stiftungsmanagerin und Volljuristin

Kirsten Hommelhoff (43) kommt von der Stiftung Mercator. Dort hat sie in knapp zehn Jahren verschiedene Funktionen innegehabt, zunächst als Leiterin des Geschäftsführungsbüros und als stellvertretende Leiterin des Kompetenzzentrums Internationale Verständigung. In den letzten fünf Jahren hat sie das ProjektZentrum Berlin der Stiftung Mercator geleitet. 

Vor ihrer Tätigkeit bei der Stiftung hat die Volljuristin das Büro des damaligen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und außenpolitischen Sprechers der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Werner Hoyer, geleitet sowie als juristische Referentin im Konzernvorstandsbüro der Deutsche Bahn AG gearbeitet. 

Kirsten Hommelhoff tritt die Nachfolge von Felix Oldenburg an, der zum 31. März 2020 die operative Leitung des Verbandes niedergelegt hat. Derzeitige kommissarische Generalsekretärin ist Pia Elisabeth Liehr.

Katrin Kowark

Pressesprecherin
Telefon: (030) 89 79 47-77
Mobil: 0176 240 245 49

Weiterführende Informationen