Ehrenamtspreis 2019

Unter dem Motto „Gesellschaftsritter: Mut zum Einsatz“ können digitale und analoge Projekte eingereicht werden, die mit ihrer Initiative wegweisend zivilcouragiertes Verhalten fördern.
Bewerben können sich Institutionen, Vereine, Initiativen, Start-ups oder Unternehmen, sofern sie von Ehrenamtlichen mitgetragen werden, in einer diesen Kategorien:

WIR GESTALTEN! | 5000 Euro
Gesucht wird ein Projekt, eine Initiative, Maßnahme oder ein Konzept, das sich im Bereich Gefahrenprävention engagiert. Dazu zählen unter anderem auch Präventionsmaßnahmen im Bereich des Rettungswesens, Trainings in Zivilcourage sowie auch Projekte aus der Jugendbildung.

WIR STARTEN DURCH! | 5000 Euro
Gesucht wird nach einem digitalen Projekt, das sich für zivilcouragiertes Handeln in der „Online-Welt“ stark macht und dort gegen Diskriminierung, Diffamierung, Mobbing und Co. vorgeht. Zusätzlich können medienpädagogische Ansätze, die für das Thema „Gewalt in Medien“ sensibilisieren, eingereicht werden.

Alle Informationen zur Ausschreibung sowie die Online-Bewerbung finden Sie hier.

Einsendeschluss ist der 4. März 2019.

 

Kontakt

Katharina Strebel