Interkulturelle Bücherbox für Kinderhaus

Interkulturelle Bücherbox für das Montessori Kinderhaus Schwalbenbach, Ravensburg

Anlässlich des Tags der Stiftungen hat die Pill Mayer Stiftung am 2. Oktober 2018 eine Interkulturelle Bücherbox an Mädchen und Buben des Montessori Kinderhauses Schwalbenbach in Ravensburg überreicht.

Interkulturelle Bücherbox – Türöffner für neue Welten
Die Pill Mayer Stiftung will mit der Interkulturellen Bücherbox Spaß am Lesen vermitteln. Die Literatur macht spielerisch neugierig auf andere Kulturen und bietet Entdeckungsreisen in andere Lebenswelten. Die Bücher plädieren für einen offenen Dialog und zeigen die Chancen kultureller Vielfalt und interkulturellen Zusammenlebens auf.

Tag der Stiftungen am 1. Oktober
Am Tag der Stiftungen stellen gemeinnützige Stiftungen aus ganz Deutschland sich und ihre Arbeit vor. Gemeinsam mit vielen weiteren Akteuren will die Pill Mayer Stiftung über Stiftungen informieren und damit mehr Menschen für das Stiften und ein Engagement in Stiftungen begeistern.

Pill Mayer Stiftung
Seit nunmehr sieben Jahren fördert die in Wolfegg im Allgäu beheimatete Pill Mayer Stiftung interkulturelle Kulturprojekte für Kinder und Jugendliche. Die Stiftung unterstützt die Freude am interkulturellen Lernen. Sie leistet einen Beitrag zur respektvollen, bereichernden Begegnung mit Menschen aus verschiedenen Kulturen für ein positives Miteinander. Die nächsten Interkulturellen Bücherboxen der Pill Mayer Stiftung sind bereits in Planung.