Bewerben Sie sich noch bis zum 15. Oktober um eine Projektspende

Ihrem diesjährigen Schwerpunkt entsprechend, fördert die Deutsche Bahn Stiftung aktuell bundesweit gemeinnützige Einrichtungen, die sich mit einem Projekt aus dem Bereich Freizeit- und Bildungsangebot bewerben. Das zu fördernde Projekt muss Kindern aus sozial benachteiligten Lebensverhältnissen zugutekommen. Zusätzlich muss es unter anderem langfristig deren Zukunftschancen verbessern, aktive Mitgestaltung zulassen und kulturell, weltanschaulich und politisch offen sein.
Die Institutionen, die sich mit einem Projekt bewerben müssen beachten, dass sie anerkannt gemeinnützig agieren und der Start des zu fördernden Projektes erst nach der Förderentscheidung im Dezember 2018 liegt. Des Weiteren müssen die Projekte bis Dezember 2019 durchgeführt sein.
Über die zukünftig geförderten Projekte wird die Geschäftsführung der Deutsche Bahn Stiftung entscheiden. Diese werden im Dezember 2018 bekannt gegeben.
Alle notwendigen Informationen sowie alle Förderkriterien erhalten Sie auf der Internetseite der Deutsche Bahn Stiftung unter www.deutschebahnstiftung.de/foerderung. Förderanträge können ausschließlich über das Spendenformular der Stiftung, noch bis zum 15. Oktober 2018 entgegengenommen werden.

Deutsche Bahn Stiftung
Anschluss sichern. Verbindungen schaffen. Weichen stellen: Die Deutsche Bahn Stiftung bündelt unter diesem Leitsatz das gemeinnützige Engagement des DB-Konzerns und knüpft damit an die Tradition der Hilfe und Verantwortung an, wie Eisenbahner sie seit jeher leben. Sie verbindet dabei Eisenbahngeschichte mit Weichenstellungen für die Zukunft. Sie betreibt das DB Museum, setzt sich für die Integration von Menschen am Rande der Gesellschaft ein und fördert ehrenamtliches Engagement.
Mehr unter: www.deutschebahnstiftung.de