Warum nicht eine Europäische Seidenstraße?

The Silk Road Cultural Belt & The Silk Road Symphony Orchestra

Wir freuen uns über den Impuls von Mario Holzner, Philipp Heimberger und Artem Kochnev, in einer detaillierten Studie  des Wiener Instituts für Internationale Wirtschaftsvergleiche die Idee einer 'Europäischen Seidenstraße' vorzustellen. Die Callias Foundation bedankt sich herzlich für das sehr interessante Interview bei der 6. Silk Road Cultural Belt-Videokonferenz. Jan Moritz Onken konnte in diesem Kontext auch die für so eine Idee sehr zentrale Frage nach der Rolle von Zivilgesellschaft, Kultur und klassischer Musik stellen.  Wir freuen uns über Rückmeldungen ! 

Kontakt

Jan Moritz Onken

030-65010810

Weiterführender Link