How would you compose a Silk Road?

Der slowakische Schriftsteller Michal Hvorecky.

Der slowakische Schriftsteller Michal Hvorecky im Gespräch mit dem Dirigenten Jan Moritz Onken.
Michal Hvorecky setzt in diesem Interview die Themen 'Trolls', 'Fake News' und 'Propaganda' auf ungewöhniche und spannende Art und Weise ins Verhältnis zu den Ideen einer möglichen Europäischen Seidenstraße und dem Silk Road Cultural Belt als ein Narrativ für Europa.

Hier der Link zum Interview.

Kontakt

Jan Moritz Onken

030-65010810

Weiterführender Link