GOLDENER SPATZ: Verkauf der Streaming-Tickets startet

Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz

Online-Festival GOLDENER SPATZ: Jetzt Streaming-Filmtickets sichern!

Vom 20. bis 26. September gibt es Festivalatmosphäre deutschlandweit im Wohnzimmer

Nicht nur im Kino, sondern erstmals auch online, präsentiert sich das 28. Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz vom 20. bis 26. September seinen Filmfans. So haben vor allem Kinder und Familien über die Landesgrenzen Thüringens hinaus zum ersten Mal die Gelegenheit, GOLDENE SPATZ-Festivalluft in den heimischen vier Wänden zu erleben. Fast 50 hochwertige deutschsprachige Film- und Fernsehproduktionen sowie digitale Angebote können im Online-Festival-Bereich unter www.goldenerspatz.de entdeckt werden. Die Filme sind während der gesamten Festivalwoche vom 20. bis 26. September abrufbar, und zwar unabhängig von den Vorführzeiten im Kino. Der Ticketkauf startet am Samstag, den 19. September 2020.

Zusätzlich gibt es online exklusive Inhalte wie Moderationen und Interviews mit den Filmschaffenden, medienpädagogische Begleitmaterialien sowie vielfältige Mitmachmöglichkeiten. Damit wird Filmkultur und ein Festivalerlebnis für Zuschauer*innen auch zu Hause möglich gemacht.

ONLINEfestival-Tickets

Die ONLINEfestival-Tickets für einen Langfilm und alle Kurzbeiträge (Flat) kosten 3,50 €. BONUS: Zum Kauf eines Langfilms können auch alle Kurzbeiträge gratis angeschaut werden.

Die Filme sind während der gesamten Festivalwoche vom 20. bis 26. September abrufbar, und zwar unabhängig von den Vorführzeiten im Kino. Der Ticketkauf startet am Samstag, den 19. September 2020: www.goldenerspatz.de/festivalonline

Programmhighlights Film- und Fernsehen

Das vielfältige Programm hat Highlights für Kinder jeder Altersstufe. Mit einer eigenen Jugendfilmreihe werden auch die älteren Zuschauer*innen angesprochen.   

Dabei sind unterhaltsame Langfilme für das jüngste Publikum wie MEINE FREUNDIN CONNI – GEHEIMNIS UM KATER MAU (ab 4 Jahren) oder der Animationsfilm DIE HEINZELS – RÜCKKEHR DER HEINZELMÄNNCHEN (ab 6 Jahren). Weitere Highlights sind die Premiere des Abenteuerfilms DIE PFEFFERKÖRNER UND DER SCHATZ DER TIEFSEE (ab 8 Jahren), der Festivaleröffnungsfilm MADISON (ab 8 Jahren), die deutsch-slowakische Ko-Produktion SOMMER-REBELLEN (ab 8 Jahren) sowie die Filme MEIN LOTTA LEBEN – ALLES BINGO MIT FLAMINGO, DIE DREI KÖNIGSKINDER oder VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN (ab 6 Jahren). Weiter gibt es den historischen Animationsfilm FRITZI – EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE (ab 8 Jahren) zu entdecken, der sich mit der friedlichen Revolution von 1989 in Leipzig auseinandersetzt. Filmfans ab 12 Jahren können bei den Jugendfilmen stöbern: KOKON (ab 14 Jahren), GLITZER&STAUB (ab 12 Jahren) und NOTHING MORE PERFECT (ab 14 Jahren).

Des Weiteren gibt es Kurzfilme wie EINE STÜRMISCHE NACHT, RETTAI JADAI – DAS MÄDCHEN MIT DEN ROTEN SCHLEIFEN oder LYCHEN 92 zu entdecken. Auch Fans der Doku- und Unterhaltungsformate von SCHAU IN MEINE WELT!, NEUNEINHALB, TIERDUELL, LEIDER LAUT, TIMSTER, WOOZLE GOOZLE oder KIDS‘ CHOISE AWARDS kommen nicht zu kurz. Auch Folgen der Animationsserien DIE MUSIFANTEN, PETZI, TRUDES TIER oder MIGHTY MOPS gibt es zu sehen. Das Programm könnte spannender und vielfältiger nicht sein. 

Insgesamt 36 Beiträge aus dem Programm gehen im Wettbewerb Kino-TV in den Kategorien Langfilm, Kurzfilm, Serie/Reihe Animation, Information/Dokumentation/Dokumentarfilm und Unterhaltung ins Rennen um eine GOLDENE SPATZ-Trophäe und stellen sich dem kritischen Votum der Kinderjury. 25 Mädchen und Jungen aus allen Bundesländern Deutschlands und den deutschsprachigen Nachbarländern und - regionen wurden für die Juryarbeit ausgewählt und vergeben die Hauptpreise. Des Weiteren zeichnen fünf Kinder das beste Projekt im Wettbewerb DIGITAL zum Thema „Gute Geschichten“ mit einem GOLDENEN SPATZ aus.

Der feierliche Abschluss des Festivals mit der großen Preisverleihung geht am 25. September um 16.00 Uhr in Erfurt über die Bühne. Wer Lust hat, kann sowohl die Eröffnung (20. September; 16.30 Uhr) mit KiKA-Moderatorin Clarissa Corrêa da Silva, als auch die Preisverleihung (25. September; 16.00 Uhr), moderiert von Daniele Rizzo per Live-Stream auf www.goldenerspatz.de mitverfolgen.

Über den 28. GOLDENEN SPATZ

Der GOLDENE SPATZ, das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien (Kino – TV – Digital), lädt vom 20. bis 26. September zum 28. Mal junges Publikum und Filmgäste nach Gera & Erfurt ein, um hochwertige deutschsprachige Film- und Fernsehproduktionen sowie digitale Angebote für Kinder zu entdecken und auszuzeichnen. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist, dass sich das Festival in den digitalen Raum ausweitet. Veranstalter und Träger ist die Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ, in der MDR, ZDF, RTL, die Thüringer Landesmedienanstalt, die Mitteldeutsche Medienförderung, die Stadt Gera und die Landeshauptstadt Erfurt zusammenarbeiten.

Zur feierlichen Eröffnung des Festivals am Sonntag, den 20. September, im Theater Gera wird der Spielfilm MADISON von Regisseurin Kim Strobl präsentiert. Zu Gast ist zudem Ministerpräsident und Schirmherr des Festivals Bodo Ramelow. Während der Festivalwoche lockt der GOLDENE SPATZ mit einem vielfältigen Festivalprogramm von knapp 50 Kino- und TV-Produktionen ins METROPOL Kino in Gera. Bei den Vorstellungen werden Filmschaffende anwesend sein, um dem jungen Publikum Fragen zum Film und ihrer Arbeit zu beantworten.

Nach dem Programm in Gera geht der feierliche Abschluss des Festivals in Erfurt über die Bühne. Bei der großen Preisverleihung am Freitag,  den 25. September,  im CineStar Erfurt vergibt die Kinderjury die Trophäen für die besten Filme, Fernsehprogramme sowie digitale Medien. Die Preisträgerfilme werden am Samstag, den 26. September, im CineStar Erfurt für Publikum wiederholt.

Alle Informationen zum Programm, Ticketing, das Online Festival sowie die Livestreams gibt es auf unserer Website www.goldenerspatz.de