Next Philanthropy

Sandstrand mit Palme am blauen Meer

Philanthropen unter Palmen

Niedrige Kosten und ein Arbeitsplatz unter der Sonne: Sogenannte Digitalnomaden verdienen ihr Geld von ihren Laptops aus – und erfinden dabei das Arbeitsleben neu. Aber können sie auch geben?

Mehr

Der Wert des Kreises

„Giving Circles“ sind ein schnell wachsender Trend im Bereich des Fundraising und gemeinnützigen Engagements. Sie machen nicht nur Spaß, sondern sind in repressiven Staaten eine der letzten Möglichkeiten für die Zivilgesellschaft.

Mehr

Vielfalt im Geben. Einheit im Ziel.

Die Formen des Gebens und Stiftens scheinen vielfältiger zu werden. Das kann zunächst verwirren, doch gerade in dieser Vielfalt könnte die Stärke der nächsten Philanthropie liegen.

Mehr

Zweispurig unterwegs

Das Münchner Start-up Social-Bee vermittelt Geflüchtete an Unternehmen. Damit bewegt es sich zwischen Gemeinnützigkeit und Ertragsorientierung – genau wie Stiftungen auch.

Mehr

Über Kollaboration gemeinsam mehr erreichen

Wie wird philanthropisches Handeln möglichst effektiv? Durch Kollaboration oder wenn sich jeder auf seine Stärken konzentriert? Eine Bestandsaufnahme von Annette Kleinbrod, EZ-Scout im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Mehr

Der Club der nächsten Stifter

Wohin entwickelt sich das Stiften? Felix Oldenburg begibt sich auf Spurensuche durch Stiftungsdeutschland.

Mehr

Die Zukunft des Stiftens

Im einem aktuellen Beitrag für den Tagesspiegel beschreibt Generalsekretär Felix Oldenburg, wie sich der Schwerpunkt des Stiftens in der Vergangenheit immer wieder geändert hat. Für die Zukunft gilt: Großzügigkeit wird zu einem Mitmach-Projekt für alle.

Mehr

„Die Philanthropie muss mutiger werden“

Interview mit Benjamin Bellegy, Geschäftsführer der Worldwide Initiatives for Grantmakers Support (WINGS), über die Bedeutung von Infrastrukturen in der Philanthropie, visionäre Geldgeber und „Philgorithmen“.

Mehr

Stiftungen unterstützen neue Wege in der Finanzierung von humanitärer Hilfe

Im September 2017 hat das Internationale Komitee des Roten Kreuzes (IKRK) den weltweit ersten Humanitarian Impact Bond (HIB) – wörtlich übersetzt „humanitäre Wirkungsanleihe“ – aufgelegt. Im Interview reflektiert Christian Tohmé über Nutzen und Risiken des ersten HIB für alle Beteiligten, während Lucy Schweingruber eine weitere neue Möglichkeit zur Finanzierung von humanitärer Hilfe aufzeigt.

Mehr

Blick in die Stiftungswelt Herbst 2019

Die neue „Stiftungswelt“ zum Thema Geschlechtergerechtigkeit ist da. Über die Highlights der Herbstausgabe des Magazins des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen sprechen Nicole Alexander, Chefredakteurin der „Stiftungswelt“, und Anna Walther, Volontärin im Newsroom des Bundesverbandes.

Jetzt Video ansehen

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Stiftungen

  • Persönliche juristische Beratung zu stiftungsspezifischen Rechts- und Steuerfragen
  • Exklusive Teilnahme an unseren Arbeitskreisen, Foren und Expertenkreisen
  • Das Magazin Stiftungswelt (Print- und Digitalausgabe)
  • Kostenfreie Nutzung unserer Stellenbörse
  • Vergünstigte Konditionen und besondere Angebote unserer Partner

Aktuelle Zahlen und Daten zum Stiftungswesen

Wie wirken die mehr als 22.000 deutschen Stiftungen für die Gesellschaft? Hier bündeln wir Informationen zur regionalen Verteilung, zu Stiftungszwecken und Finanzausgaben von Stiftungen.

Mehr Infos