Kapital und Wirkung

Kapital und Wirkung

Stiftungsvermögen: Nachhaltigkeit als Renditetreiber

Nachhaltige Investments bieten vielfältige Chancen, die Stiftungszwecke zu verwirklichen und zusätzlich Mehrwerte für die Gesellschaft zu schaffen.

Mehr
Kapital und Wirkung

Ordentlich(er) Ertrag? Dividende ist nicht gleich Dividende

Stiftungsverantwortliche müssen bei manchen Ausschüttungen deutscher Aktiengesellschaften schmerzlich feststellen, dass deren Bar-Dividenden überhaupt keine Erträge darstellen. Woher kommt das?

Mehr
Kapital und Wirkung

Teil 3: So finden Sie den richtigen Vermögensverwalter

Im dritten Teil der Serie "Vermögensbewirtschaftung – Bloß nichts dem Zufall überlassen!" geht es um die  Umsetzung der Theorie in die Praxis: Wie kann eine Stiftung Ihre Anlagestrategie Implementieren?

Mehr
Kapital und Wirkung

Stiftungen in der Niedrigzinsphase: Rendite und Inflationsrate

Stiftungen in der Niedrigzinsphase: Wie steht es derzeit um die finanzielle Situation von Stiftungen? Gibt es mittlerweile Stiftungsvermögen, die „schwächeln“?

Mehr
Kapital und Wirkung

Teil 2: Anlagestrategie – Zentrales Element der Vermögensanlage

Im zweiten Teil der Serie "Vermögensbewirtschaftung – Bloß nichts dem Zufall überlassen!" befassen wir uns mit der Entwicklung einer Anlagestrategie.

Mehr
Kapital und Wirkung

Teil 1: Planung – Definition der Ziele

Im ersten Teil der Serie "Vermögensbewirtschaftung – Bloß nichts dem Zufall überlassen!" befassen wir uns mit den Einnahmen und Ausgaben einer Stiftung.

Mehr
Kapital und Wirkung

Grundsatzfragen besser vorher klären

Grundsatzfragen besser vorher klären. Die Zulässigkeit von Impact Investments richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben im Stiftungs- und im Gemeinnützigkeitsrecht.

Mehr
Kapital und Wirkung

Satzungszweck und Impact Investing

Kein Hinderungsgrund: Der Satzungszweck bestimmt die Verwendung der Erträge aus der Vermögensverwaltung, aber nicht die Vermögensanlage.

Mehr
Kapital und Wirkung

Kapital und Wirkung: Die Erfolgsformel der Bürgerstiftung Braunschweig

2012 stand die Bürgerstiftung Braunschweig vor der Herausforderung, ihr eigenes sowie das Vermögen von rund 20 Treuhandstiftungen sicher und ertragreich anzulegen. Die Erfolgsformel: Eigene Fondslösungen + nachhaltige Anlagestrategie = große Wirkung.

Mehr

EuGH-Urteil: Ungarisches NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht

Das Gesetz über rechtliche Pflichten für NGOs (Nichtregierungsorganisationen), dass 2017 in Ungarn erlassen wurde, verstößt laut Europäischem Gerichtshof (EuGH) gegen geltendes EU-Recht.

Mehr

Stiftungen als Förderer der Demokratie

Für vielfältige Teilhabe und Menschenrechte, gegen Diskriminierung und Rassismus: Stiftungen setzen sich in zahlreichen Projekten und Programmen für unsere Demokratie ein. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

Demokratie-Förderer

Demokratie-Stifter

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Stiftungen

  • Persönliche juristische Beratung zu stiftungsspezifischen Rechts- und Steuerfragen
  • Exklusive Teilnahme an unseren Arbeitskreisen, Foren und Expertenkreisen
  • Das Magazin Stiftungswelt (Print- und Digitalausgabe)
  • Kostenfreie Nutzung unserer Stellenbörse
  • Vergünstigte Konditionen und besondere Angebote unserer Partner