Kapital und Wirkung

Kapital und Wirkung

Cum-Ex, aber ohne uns!

Wann bin ich als Kunde ein Komplize? Vielen Stiftungen fällt es schwer, sich adäquat von ihren Finanzdienstleistern informieren zu lassen, um Ertragsstärke und Nebenwirkungen ihrer Vermögensanlage beurteilen zu können. Was können Stiftungen tun?

Mehr
Kapital und Wirkung

Gut oder schlecht? Wie Anlageerfolge mit Risikomaßen relativiert werden

Value at Risk, Sharpe Ratio – was bedeuten die verschiedenen Kennzahlen, die das Risiko einer Kapitalanlage bewerten sollen? Mit einfachen Verfahren können Vermögensverantwortliche die Qualität ihrer Vermögensverwalter selbst beurteilen.

Mehr
Kapital und Wirkung

Die Stiftungslücke – Großes Potenzial für Stiftungsvermögen

In der Niedrigzinsphase erfolgreich wirtschaften? Eine Studie der ESMT zeigt, dass deutschen Stiftungen durch zu defensives Vermögensmanagement rund zwei Prozentpunkte Rendite jährlich entgehen.

Mehr
Kapital und Wirkung

Mit Social Impact Bonds (SIB) zu sozialen Innovationen

Mit Social Impact Bonds (SIB) können Stiftungen soziale Innovationen – vor allem in der Prävention – anschieben und gleichzeitig eine auskömmliche Rendite erwirtschaften.

Mehr
Kapital und Wirkung

Sozialverträgliche Rendite statt Betongold

Die Berliner Stiftung Nord-Süd-Brücken investiert in Wohnimmobilien. Allerdings nicht in Häuser, sondern in die Grundstücke, auf denen sie stehen. Das ist gut für die Rendite - und für die Mieter.

Mehr
Kapital und Wirkung

Studie: Stiftungen achten auf Nachhaltigkeit und Wirkungsorientierung

Immer mehr Stiftungen fordern von ihren Vermögensverwaltern sowohl nachhaltige Kapitalanlagen wie auch Anlagen, die den Stiftungszweck unterstützen. Eine Studie gibt Einblicke, inwieweit dieser Trend in der Stiftungspraxis bereits verankert ist.

Mehr
Kapital und Wirkung

Solarenergie in Haiti - Mit Impact Investing die Sonne nutzen

Die nph-Stiftung betreibt in Haiti medizinische und pädagogische Einrichtungen für den ärmsten Teil der Bevölkerung. Private Impact-Investoren stellen der Stiftung zinsfreie Darlehen für den Ausbau der unabhängigen Stromversorgung mit Solarenergie zur Verfügung.

Mehr
Kapital und Wirkung

Divestment–Bewegung: Keine Kohle mehr für die Kohle

Die Divest-Bewegung forciert den Abzug von Kapital aus Branchen, die mit fossilen Energieträgern Geld verdienen. Die Zahl der Unterstützer ist in den vergangenen Jahren weltweit stark gestiegen, unter ihnen sind viele Stiftungen.

Mehr
Kapital und Wirkung

Geldanlage – Profit ist nicht genug

Nachhaltigkeit und Umweltschutz als Job- und Rendite-Killer? Das Gesamtvolumen der nachhaltigen Investments steigt inzwischen weltweit konstant. Nun will die EU-Kommission nachhaltige Geldanlagen stärken. Was der neue Aktionsplan beinhaltet.

Mehr

EuGH-Urteil: Ungarisches NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht

Das Gesetz über rechtliche Pflichten für NGOs (Nichtregierungsorganisationen), dass 2017 in Ungarn erlassen wurde, verstößt laut Europäischem Gerichtshof (EuGH) gegen geltendes EU-Recht.

Mehr

Stiftungen als Förderer der Demokratie

Für vielfältige Teilhabe und Menschenrechte, gegen Diskriminierung und Rassismus: Stiftungen setzen sich in zahlreichen Projekten und Programmen für unsere Demokratie ein. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

Demokratie-Förderer

Demokratie-Stifter

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Stiftungen

  • Persönliche juristische Beratung zu stiftungsspezifischen Rechts- und Steuerfragen
  • Exklusive Teilnahme an unseren Arbeitskreisen, Foren und Expertenkreisen
  • Das Magazin Stiftungswelt (Print- und Digitalausgabe)
  • Kostenfreie Nutzung unserer Stellenbörse
  • Vergünstigte Konditionen und besondere Angebote unserer Partner