Alle Beiträge von Katrin Kowark

Globales Engagement

Außenminister Heiko Maas trifft Stiftungen

Außenminister Heiko Maas, Staatsminister für Europa, Michael Roth, Vertreterinnen und Vertreter von 14 deutschen Stiftungen und des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen trafen sich am 12. Februar 2019 zum Austausch.

Mehr
Stiftungsrecht

Rückenwind für Reform: Mehrheit für Stiftung auf Zeit

Eine Mehrheit ist dafür, dass Stiftende frei bestimmen können, in welchem zeitlichen Rahmen ihre Stiftung wirken soll.

Mehr
Stiftungsrecht

Rückenwind für Reform: Änderungsrecht für Stiftende

Stiftungen sind auf Dauer angelegt - doch kann es mitunter nötig sein, die Satzung zu verändern. Sei es, weil die Stiftenden Lernerfahrungen gemacht haben, sich gesellschaftspolitische Rahmenbedingen verändert haben oder andere Umstände es erfordern.

Mehr
Stiftungsrecht

Rückenwind für Reform: Business Judgement Rule erhöht die Sicherheit für Stiftungsorgane

Über 90 Prozent der im Stiftungspanel befragten Stiftungen sagen: die Einführung der Business Judgement Rule mit der Stiftungsrechtsreform ist wichtig oder sogar sehr wichtig!

Mehr
Stiftungsrecht

Rückenwind für Reform: In mehr als 60 Prozent der befragten Stiftungen war bereits eine Satzungsänderung notwendig

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen setzt sich für ein Sonderrecht der Stifterin oder des Stifters ein, zu Lebzeiten den Zweck an Erfahrungen anpassen zu können. Alternativ könnte zumindest die gesetzliche Voraussetzung dafür geschaffen werden, dass sich Stiftende die Möglichkeit der Zweckänderung in der Satzung vorbehalten können.

Mehr
Stiftungsrecht

Rückenwind für Reform: Häufige Gründe für Satzungsänderungen

Gremienstruktur, Zwecke, unklare Satzungen: Über 60 Prozent der im StiftungsPanel befragten Stiftungen mussten bereits ihre Satzung ändern, weitere knapp 6 Prozent planen es gerade.

Mehr
Checkpoint Demokratie

11. StiftungsIMPACT. Demokratie stiften: Einmischen erlaubt!

Stiftungen sind heute mehr denn je aufgefordert, sich zu positionieren. Am 21. November 2018 diskutierten auf dem 11. StiftungsIMPACT in Berlin Stiftungsvertreter die Rolle und Verantwortung von Stiftungen für die Demokratie.

Mehr
Impuls
FuckUp Night des Arbeitskreises Qualitätsjournalismus

Schöner scheitern: Von FuckUp Nights und Lemon Dinners

Sind Sie schon mal gescheitert? Nein? Glaube ich nicht! Stiftungen zu Freunden des Scheiterns machen, die Idee stand hinter der ersten FuckUp Night des Expertenkreises Qualitätsjournalismus und Stiftungen.

Mehr