Studentische Mitarbeiter*in (m/w/d) (Berlin)

Wollen Sie mit uns arbeiten?

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Helmholtz-Gemeinschaft, die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung, die Dieter Schwarz Stiftung und die Friede Springer Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Wir suchen für die Unterstützung des Projekts „echt jetzt?“ im Bereich Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Mitarbeiterin (w/m/d), (Kennziffer 2021-124) mit 12 Std/Woche, befristet bis zum 31.12.2023.


Mit dem Kindermagazin „echt jetzt?“ können Grundschullehrkräfte Lesekompetenz und forschendes Lernen im Unterricht der dritten und vierten Klasse fördern. Begleitet wird das Magazin durch ein Online-Fortbildungsangebot für die Lehrkräfte sowie digitale didaktische Materialien zum Einsatz im Unterricht. Übergreifendes Ziel ist es, die Chancen von Kindern auf eine erfolgreiche Zukunft zu verbessern. „echt jetzt?“ ist ein Angebot der Stiftung Lesen und der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, ermöglicht wird es durch die Dieter Schwarz Stiftung.

Aufgaben

Die wesentliche Aufgabe besteht in der bedarfsgerechten Unterstützung des Projektes „echt jetzt?“, dem Kindermagazin für die Grundschule.


Die Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Pflege verschiedener Verteiler (Recherche, Dateneingabe)
  • Recherche von Online-Portalen, Social Media Netzwerken für die Online-PR
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Social Media Kommunikationsmaßnahmen (Themen- und Personenrecherche)
  • Content-Einpflege in TYPO3
  • Tracking und monatliche Auswertung
  • Korrekturlesen von Texten (Website, Online-Kurs)
  • Bildrecherche
  • Einholen und Aufbereiten von O-Tönen am Projekt teilnehmender Lehrkräfte
  • Versenden von Infomails und Beantworten von Teilnehmeranliegen
  • Administrative Aufgaben (z. B. Versand von Presse- und Belegexemplaren)

Anforderungsprofil

  • Sie sind immatrikuliert und studieren an einer Universität oder Fachhochschule
  • Sie haben Interesse an Kommunikation über digitale Kanäle
  • Sie kommunizieren freundlich und sicher (schriftlich und mündlich)
  • Sie haben sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Datenbanken sind von Vorteil
  • Sie arbeiten sehr sorgfältig und selbständig
  • Sie können sich mit den Werten und Zielen der Stiftung identifizieren

Weitere Infos

Unser Angebot:

  • Eine Arbeit mit Sinn: Die Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert
  • Eine interessante, vielfältige und herausfordernde Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Organisation im Wandel
  • Die Zusammenarbeit in einem qualifizierten, engagierten und offenen Team
  • Ein zentral gelegener, gut erreichbarer Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nahe Kreuzberg
  • Möglichkeit der Arbeit im Home Office, insbesondere während der Corona-Pandemie
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Die wöchentliche Arbeitszeit wird mit 13,00 EUR pro Stunde im Bachelorstudium bzw. mit 15,00 EUR pro Stunde im Masterstudium vergütet.


Bei Interesse freuen wir uns über den Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen bis zum 11.12.2022 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und der Kennziffer 2022 – 124

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Stellenportal unter:
https://www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/ueberuns/stellenangebote

Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellte Menschen im Sinne des SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Für inhaltliche-fachliche Fragen steht Ihnen Jenny Möller unter Tel. 030 235940–248 und zum Bewerbungsverfahren Heidemarie Mücke unter Tel. 030 235940–366 gern zur Verfügung. Nähere Informationen zur Stiftung finden Sie auf www.haus-der-kleinen-forscher.de.

Kontakt

Heidemarie Mücke

Weiterführender Link