Projektmanager (m/w/d) Stipendienprogramme Azubis (Hamburg)

Die gemeinnützige Joachim Herz Stiftung arbeitet überwiegend operativ und ist vorrangig in den Themenfeldern Naturwissenschaften, Wirtschaft sowie Persönlichkeitsbildung tätig. In diesen drei Bereichen werden auch kleine, innovative Projekte Dritter unterstützt. Zudem fördert die Stiftung Forschungsprojekte in den Themenfeldern Medizin, Recht und Ingenieurwissenschaften sowie Vorhaben im deutsch-amerikanischen Austausch. Die Joachim Herz Stiftung wurde 2008 errichtet und gehört zu den großen deutschen Stiftungen.

Die Joachim Herz Stiftung fördert mit zwei Projekten Auszubildende dabei, ihre Talente zu entwickeln und ihren Horizont zu erweitern:

Das Stipendienprogramm „Azubis USA & Canada“ der Joachim Herz Stiftung ermöglicht Auszubildenden zwischen 18 und 27 Jahren, die ihre Ausbildung in Bayern, Berlin, der Metropolregion Hamburg oder in Sachsen absolvieren, Auslandsaufenthalte innerhalb ihrer Ausbildungszeit durchzuführen. Die Ausschreibung der Programme erfolgt zweimal pro Jahr. Möglich sind Praktika oder College-Programme.

Das Stipendienprogramm „Azubi Kolleg“ unterstützt motivierte Auszubildende aller Berufe in ihrer Persönlichkeitsbildung und ermutigt sie, ihre Potenziale zu entdecken und zu entfalten. Das „Azubi Kolleg“ ermöglicht dies durch ein thematisch breit gefächertes Seminarprogramm, bestehend aus Blockseminaren sowie Netzwerkveranstaltungen.

Die Stelle ist ab sofort in Teilzeit (25-30 Stunden/ Woche) zunächst befristet bis zum 30.06.2024 zu besetzen.

Aufgaben

  • Beratung von Bewerber:innen und Stipendiat:innen, Berufsschulen und Ausbildungsbetrieben
  • Kommunikation mit Partnern in der beruflichen Bildung in Deutschland und Nordamerika
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Netzwerkveranstaltungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Auswahlen
  • Unterstützung beim Ausbau des Netzwerks, insbesondere in Hamburg
  • Weiterentwicklung und Durchführung von Seminaren für die Zielgruppen der Programme
  • Sie unterstützen die Netzwerk- und Alumniarbeit der beiden Azubi-Projekte

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung sowie idealerweise Erfahrungen im Bereich der beruflichen Bildung
  • Während Ihrer Berufspraxis haben Sie Erfahrungen im Projektmanagement erworben und bringen gute Organisations- und Verwaltungskenntnisse mit
  • Sie haben Freude am Netzwerken und am direkten Kontakt mit Jugendlichen
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstreisen sowie gelegentlicher Wochenendarbeit mit
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie arbeiten teamorientiert, motiviert und eigenverantwortlich

Weitere Infos

Wir sind eine moderne Stiftung und bieten unseren Mitarbeitern (m/w/d) flexible Arbeitszeiten, eine sehr gute technische Ausstattung, mobiles Arbeiten, breite Fortbildungsmöglichkeiten, interne Sportangebote, eine Gesundheitsvorsorge und einen Zuschuss zum HVV ProfiTicket. Unsere Arbeitsatmosphäre ist offen, kollegial und herzlich. Wir sind leistungsorientiert und denken unternehmerisch, um die Ziele unserer Stiftungsarbeit wirksam zu erreichen. Es erwartet Sie eine attraktive Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung und betrieblicher Altersvorsorge.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich gern unter Angabe der Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Beschäftigungsbeginns online über unser Bewerberportal.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Alexandra Gerstner, Leiterin Programmbereich Persönlichkeitsbildung, unter Tel. 040 533295-33 oder agerstner[at]joachim-herz-stiftung[punkt]de gerne zur Verfügung.

Kontakt

Nadine Krinke

040 53329559

Weiterführender Link