Assistenz (m/w/d) der Geschäftsstelle (Hannover)

Rudolf Pichlmayr-Stiftung

Die gemeinnützige Rudolf Pichlmayr-Stiftung unterstützt Kinder und Jugendliche vor und nach einer Organtransplantation sowie deren Familien. Vor mehr als 30 Jahren hat sie hierzu einen besonderen Ort geschaffen, an dem die jungen Patient:innen sowie ihre Familien körperlich und seelisch gestärkt werden: das Rehabilitationszentrum Ederhof in Osttirol. Die Stiftung ist Trägerin dieser europaweit einzigartigen Einrichtung und finanziert mit Hilfe von Spenden u.a. bauliche Projekte, medizinisch-technische Ausstattung sowie medizinisches und pädagogisches Personal.

Die Stiftung plant die bauliche Erweiterung des Rehabilitationszentrums. Als Assistenz in der Geschäftsstelle unterstützen Sie in diesem Zusammenhang die Öffentlichkeits- und Fundraisingarbeit und übernehmen selbstständig administrative und organisatorische Aufgaben in der Geschäftsstelle.

Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsstellenleitung im Tagesgeschäft
  • Allgemeine Sekretariats-, Verwaltungs- und Buchhaltungsaufgaben
  • Selbständige Betreuung von Spender:innen
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Schnittstelle für interne und externe Ansprechpartner:innen

Anforderungsprofil

  • eine eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise mit „Hands-on-Mentalität“
  • hohe Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Freude an neuen Aufgaben
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und ein freundliches Auftreten
  • sicherer Umgang mit allen MS Office-Produkten
  • idealerweise Erfahrung im Bereich Assistenz/Sekretariat

Weitere Infos

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit
  • ein zeitlich und örtlich flexibles Arbeitsumfeld in einem kleinen Team
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einer wachsenden Stiftung
  • eine an den TVöD angelehnte, leistungsgerechte Vergütung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erheben und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir halten uns dabei an die geltenden Datenschutzrichtlinien und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Bewerbung behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Kontakt

Annika Ollrog

051189700935

Weiterführender Link