Werkstudent*in (15 - 20 Std. pro Woche - m/w/divers) (München)

JOBLINGE ist eine gemeinnützige Initiative der Unternehmensberatung The Boston Consulting Group und der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG für junge Menschen, die Anschluss an die Arbeitswelt suchen. Sie verbindet Qualifizierung in der Praxis mit persönlicher, individueller Förderung und der konkreten Chance, sich einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz aus eigener Kraft zu erarbeiten. Damit das möglich wird, bündelt JOBLINGE das Engagement und die Kompetenzen unterschiedlichster Akteure und Institutionen aus Wirtschaft, Staat und Gesellschaft. Um junge Geflüchtete so früh wie möglich zu qualifizieren und in den Arbeitsmarkt zu integrieren, hat die Initiative mit JOBLINGE Kompass ein zweites Programm entwickelt.

Die Umsetzung des Konzepts erfolgt lokal durch gemeinnützige JOBLINGE-Aktiengesellschaften (gAGs). Diese werden überregional durch die JOBLINGE Dachorganisation unterstützt.

Für unser Team der JOBLINGE gAG München suchen wir ab sofort eine*n Werkstudent*in (15 - 20 Std. pro Woche - m/w/divers).

Diese Aufgaben erwarten Dich:

  • Administrative Aufgaben, wie Dokumentation in unserer Datenbank, Erstellung von Briefen und Formularen sowie Nachhalten von Dokumenten
  • Mithilfe bei der Betreuung unserer Programmteilnehmenden, zum Beispiel durch Stellenrecherche und Korrigieren von Bewerbungen und Nachhalten von Verträgen
  • Erstellung von Statistiken
  • Projektbezogene Unterstützung des JOBLINGE-Teams

Was Du mitbringen solltest:

  • Du befindest dich in einem wirtschafts-, sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studium und möchtest Praxiserfahrung in einer innovativen gemeinnützigen Initiative sammeln
  • Du kennst dich gut in MS-Office aus, besitzt eine hohe IT-Affinität und interessierst dich für die Arbeit mit einer PC-basierten Datenbank (spezifische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich)
  • Du verfügst über eine hohe Eigenmotivation, eine präzise und zuverlässige Arbeitsweise und Freude an einer Dienstleistungstätigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift zeichnen Dich ebenso aus wie die Bereitschaft zur Arbeit mit entsprechender Flexibilität
  • Du bist zeitlich für mindestens ein Jahr (gerne länger) regelmäßig an 3 Tagen pro Woche (flexibel nach Absprache) verfügbar

Das bieten wir:

Eine sinnstiftende Arbeitsumgebung und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Mit Deiner interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit unterstützt Du eine gemeinnützige Aktiengesellschaft und trägst zur erfolgreichen und nachhaltigen Vermittlung der betroffenen Jugendlichen bei. Dazu gehören die Arbeit in einem motivierten Team und die Einbindung in ein interessantes Netzwerk aus Wirtschaft, Politik und Stiftungen. Die Stelle wird angemessen vergütet.

Bitte schicke Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 30.09.2021 ausschließlich per E-Mail an.

Kontakt

Johanna Griebel

Weiterführender Link