Unternehmenskoordinator*in und Ausbildungsbegleitung (m/w/d) (Stuttgart)

Du hast Lust zu mehr Chancengleichheit für Jugendliche mit schwierigen Startchancen beizutragen? Bei JOBLINGE unterstützen wir seit über zwölf Jahren langzeitarbeitslose Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung. 12.000 junge Menschen haben an unserem Programm teilgenommen, über 75 Prozent von ihnen schafft mit unserer Unterstützung den Sprung ins Berufsleben, oft nach Jahren der Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Dabei unterstützen uns an unseren über 30 Standorten mit über 200 Kolleg*innen bundesweit 2.700 ehrenamtliche Mentor*innen und mehr als 2.400 Partnerunternehmen in ganz Deutschland.

Für unser hauptamtliches Team der JOBLINGE gAG Stuttgart suchen wir ab sofort eine*n Unternehmenskoordinator*in und Ausbildungsbegleitung (m/w/d) in Vollzeit. 


Was sind deine Aufgaben?

  • Intensive Berufs- und Bewerbungsberatung mit den Teilnehmenden am JOBLINGE-Programm im Bereich duale Ausbildung in Einzel- und Gruppensettings
  • Eigenverantwortlicher Ausbau und Pflege unseres Netzwerks an Partnerunternehmen in allen operativen Bereichen des JOBLINGE-Programms, inklusive Konzeption und Betreuung neuer Kooperationsformate und Key Accounts
  • Organisation und Begleitung von programmbegleitenden Orientierungspraktika in Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden und den Praktikumsunternehmen
  • Vertretung der gAG und Präsentation des JOBLINGE-Konzepts bei Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft
  • Beratung und Begleitung von Unternehmen und Teilnehmenden während der auf das JOBLINGE-Programm folgenden Ausbildung mit dem Ziel, Ausbildungsabbrüche zu vermeiden
  • Dokumentation und Koordination des Programmverlaufs mit den persönlichen Ansprechpartnern der Teilnehmenden aus Institutionen der öffentlichen Hand
  • Erstellen von Auswertungen und Analysen für den Vorstand und Aufsichtsrat und für die interne und externe Kommunikationsarbeit


Was du mitbringen solltest:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung
  • Privatwirtschaftliche Berufserfahrung, zum Beispiel in den Bereichen Personal, Kommunikation, Marketing oder Vertrieb sind ein Plus, wobei wir auch explizit Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger zur Bewerbung motivieren möchten
  • Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen, Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten im Umgang mit Entscheidungsträgern
  • Ausgeprägte organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Von Vorteil sind gute Kenntnisse des deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sowie Vorerfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen mit und ohne Fluchthintergrund


Warum solltest du bei uns arbeiten?

Wir bieten eine sinnstiftende, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der bundesweit erfolgreichsten Programme gegen Jugendarbeitslosigkeit. Du hast vielfältige Gestaltungs-möglichkeiten, genießt flache Hierarchien und viel Freiraum in der Entwicklung neuer Themen. Dafür sind Fortbildungen und Bildungsurlaub von uns fest eingeplant. Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber, der Bedürfnisse seiner Mitarbeitenden im Blick hat (u. a. mit 10 voll vergüteten Kinder-krankentagen) und streben für dich ein langfristig angelegtes Arbeitsverhältnis an. Die Ausstattung für das mobile Arbeiten im Homeoffice ist bei uns mit drin. Wir bieten 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und regelmäßige regionale und bundesweite Mitarbeitendenevents. Für Problemlagen jeglicher (auch privater) Art kannst du kostenfrei unsere externe Mitarbeitendenberatung nutzen.


Wir haben dein Interesse geweckt? Dann schick deine Bewerbung inklusive Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen (max. 5 MB) bis zum 17. Dezember 2021 ausschließlich per E-Mail bitte an:

Katrin Wolfrum
Personal & Controlling

Kontakt

Katrin Wolfrum

+4971125269540

Weiterführender Link