Studentische Mitarbeiter*in IT-Services (Berlin)

WOLLEN SIE MIT UNS ARBEITEN? 

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Helmholtz-Gemeinschaft, die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung und die Deutsche Telekom Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Die Qualifizierungsangebote der Bildungsinitiative stehen in einer Netzwerkstruktur mit 213 lokalen Netzwerkpartnern bereits 92 Prozent aller Kitas, 85 Prozent der Horte und 72 Prozent der Grundschulen in Deutschland zur Verfügung. Das langfristige Ziel ist, allen Bildungseinrichtungen zu ermöglichen, ein „Haus der kleinen Forscher“ zu werden.

Wir suchen für die Unterstützung unseres Teams IT-Services zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Studentische Mitarbeiterin (w/m/d)  

(Kennziffer 2020-12)

Teilzeit flexibel mit 20 Std./ Woche, zunächst befristet bis 31. Dezember 2020.

Aufgaben

  • Sie unterstützen bei der Pflege des Lizenzmanagements der Stiftung
  • Sie prüfen regelmäßig unsere Software auf neuere Programmstände und pflegen diese in die Software-Verteilung der Stiftung ein
  • Sie unterstützen beim Testen von neuen Programmen und Anwendungen sowie neuen Programmversionen
  • Sie unterstützen bei der Dokumentation der IT-Infrastruktur, die IT-Prozesse und -Verfahren und pflegen das IT-Wiki
  • Sie unterstützen bei der Erstellung und Pflege von Handbüchern, Richtlinien und Arbeitsanweisungen
  • Sie unterstützen beim Rollout neuer Arbeitsplatz-Hardware (z.B. Monitore und Notebooks) und bauen Arbeitsplätze entsprechend den Vorgaben auf
  • Sie unterstützen bei der Pflege des IT Asset Managements
  • Sie unterstützen das Team in weiteren operativen, technischen und organisatorischen Tätigkeiten, wie z.B. Unterstützung des 1st-Level-Supports der Stiftung

Anforderungsprofil

  • Sie absolvieren idealerweise einen praktischen oder technischen Informatik-Studiengang und überzeugen durch eine sehr hohe IT-Affinität, die Sie beispielsweise durch eine abgeschlossene Fachinformatiker-Ausbildung nachweisen können
  • Sie bewegen sich sicher in Microsoft-Netzwerkumgebungen und beherrschen die Microsoft Office-Programme
  • Sie zeichnen Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Teamfähigkeit aus
  • Sie sind hochmotiviert und einsatzbereit
  • Sie sind offen für Neues und für Veränderungen
  • Sie sprechen Deutsch mindestens auf dem Sprachniveau B1

Weitere Infos

  • Eine Arbeit mit Sinn: Die Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert
  • Eine interessante, vielfältige und herausfordernde Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Organisation im Wandel
  • Die Zusammenarbeit in einem qualifizierten, engagierten und offenen Team
  • Ein zentral gelegener, gut erreichbarer Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nahe Kreuzberg
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung

Die wöchentliche Arbeitszeit wird mit 11,00 EUR pro Stunde im Bachelorstudium bzw. mit 12,00 EUR pro Stunde im Masterstudium vergütet.

Bei Interesse freuen wir uns über den Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen bis zum29. März 2020unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und der Kennziffer 2020-12 ausschließlich per E-Mail zusammengefasst in einem PDF-Dokument an die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“: bewerbung[at]haus-der-kleinen-forscher[punkt]de.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Für inhaltlich-fachliche Fragen stehen Ihnen Daniel Lübke unter 030 20 67 08 - 385 und zum Bewerbungsverfahren Anja Koschel unter 030 20 67 08 - 373 gern zur Verfügung.

Nähere Informationen zur Stiftung finden Sie auf www.haus-der-kleinen-forscher.de.