Studentische Hilfskraft (w/m/d) (Berlin)

In der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Studentische Hilfskraft

(w/m/d)

in Teilzeit (mit 15 Wochenstunden), zunächst befristet bis 31. Dezember 2021 zu besetzen.

Wir suchen eine kreative und digital-affine Persönlichkeit, welche mit uns den Website-Relaunch von www.stiftung-evz.de erfolgreich umsetzt.

Die Stiftung EVZ

  • unterstützt Überlebende nationalsozialistischer Verfolgung und stärkt das Engagement ihrer Nachkommen,
  • agiert gemeinsam mit jungen Menschen für lebendiges Erinnern an die Schicksale der Verfolgten,
  • initiiert zeitgemäße Bildung zur kritischen Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und seinen Fortwirkungen,
  • setzt sich für gleiche Würde und gleiche Rechte aller Menschen und gegen Antisemitismus, Antiziganismus, Rassismus und jede Form von Diskriminierung ein,
  • ermöglicht wirkungsvolles Handeln von Selbstorganisationen und ist strategische Partnerin und Förderin der Zivilgesellschaft.
  • Vor dem Hintergrund ihrer Gründungsgeschichte ist die Stiftung EVZ besonders in Mittel- und Osteuropa, Israel sowie in Deutschland aktiv.

 

Aufgaben

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Recherche von Materialien (Text, Foto, Audio, Video)
  • Migration von Inhalten & Anlegen neuer Seiten im Content Management System (typo3)
  • Zuarbeit für das Redaktionsteam von www.stiftung-evz.de
  • ·Formatieren von Dokumenten (Office-Paket) Rahmen des Corporate Design-Relaunchs

Anforderungsprofil

Sie verfügen über:

  • Erfahrungen im Umgang mit CMS, idealerweise typo3
  • Freude an Web-Design und Kreativität
  • icheren Umgang mit den gängigen Office-Tools
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache (C2); Kenntnisse einer weiteren Stiftungssprache insbesondere der russischen Sprache sind erwünscht
  • Verbundenheit mit dem Stiftungszweck

Wir bieten Ihnen:

  • eine individuelle Einarbeitung auf einem modernen Arbeitsplatz, die durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen begleitet wird
  • ein abwechslungsreiches, sinnstiftendes und internationales Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem sich kollegial unterstützenden Team
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Weitere Infos

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage von 12,50 Euro/Stunde. Ihr Einsatz erfolgt nach Absprache.

Die Stiftung EVZ strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen, die die Vielfalt unseres Teams stärken. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bei Fragen melden Sie sich bitte schriftlich bei kowark[at]stiftung-ezv[punkt]de

Schicken Sie bitte Ihren Lebenslauf (ohne Foto) und ein kurzes Motivationsschreiben mit der Angabe möglicher Arbeitszeiten zusammengefasst in einer  pdf-Datei (max. 5 MB) bis zum 24. September 2021 und mit dem Betreff Studentische Mitarbeit Relaunch an: bewerbungen[at]stiftung-evz[punkt]de. Die digitalen Auswahlgespräche finden voraussichtlich in den Kalenderwochen 39/40 statt.

Kontakt

Katrin Kowark

+493025929724

Weiterführender Link