Studentische Hilfskraft (m/w/d) (Berlin)

Wir bieten Ihnen Einblicke in die Arbeitsweise einer der größten deutschen Stiftungen, ein spannendes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team, abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine angemessene Vergütung.

Aufgaben

  • Allgemeine Büroorganisation
  • Materialbestellung, Erledigung der Aus- und Eingangspost, Terminkoordination
  • Vorbereitung und Betreuung von internen und externen Veranstaltungen
  • Administrative Tätigkeiten wie Recherchen, Vorbereiten von Unterlagen, Erstellen von Adressverteilern, Serienversand und Datenpflege

Anforderungsprofil

  • Interesse an Büromanagement
  • Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich von Vorteil, Quereinstieg willkommen
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Outlook, Word)
  • Organisationsgeschick, Dienstleistungsorientierung und Priorisierungsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit
  • Vorausschauende, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Weitere Infos

Die Arbeit der Hertie-Stiftung konzentriert sich auf zwei Leitthemen: Gehirn erforschen und Demokratie stärken. Die Projekte der Stiftung setzen modellhafte Impulse innerhalb dieser Themen. Im Fokus stehen dabei immer der Mensch und die konkrete Verbesserung seiner Lebensbedingungen.

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung wurde 1974 von den Erben des Kaufhausinhabers Georg Karg ins Leben gerufen und ist heute eine der größten weltanschaulich unabhängigen und unternehmerisch ungebundenen Stiftungen in Deutschland.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit kurzem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen in einem PDF-Dokument via E-Mail an nockog[at]ghst[punkt]de

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Alexandra Liebscher unter 030 2205603-14.

Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Friedrichstraße 183
10117 Berlin

Kontakt

Alexandra Liebscher

+49 (0)302205603 14

Weiterführender Link