Stiftungsverwaltung mit Schwerpunkt Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) (Hamburg)

Wer wir sind:

Die Hanse StiftungsTreuhand GmbH (HST) ist eine Dienstleistungsgesellschaft für gemeinnützige Stiftungen. Mit einem kleinen interdisziplinären Team betreuen wir zwölf gemeinnützige Stiftungen. Unsere Arbeit umfasst die Stiftungsverwaltung und die Durchführung operativer Projekte: Die HST erfüllt Vorgaben der Ämter und der Stiftungsaufsicht, organisiert das Tagesgeschäft der Stiftungen durch Gremientätigkeiten und Öffentlichkeitsarbeit, verwirklicht Stiftungszwecke wirkungsorientiert, akquiriert Fördergelder und betreut die Vermögensverwaltung.

Worum geht’s?

Wir suchen zum 1. April 2020 einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit für unsere Geschäftsstelle in Hamburg. Bei der Position handelt es sich um eine unbefristete Stelle mit einem Umfang von bis zu 37,5 Wochenstunden. Tätigkeitsschwerpunkte der Position liegen in den Bereichen Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung. Die zu betreuenden Stiftungen engagieren sich insbesondere in den Bereichen Kinder- und Jugendgesundheit und berufliche Bildung.

Ihre Aufgaben:

Ihre Kernaufgabe ist die Betreuung und Entwicklung von Projekten in ausgewählten gemeinnützigen Stiftungen und die Unterstützung des Teams in stiftungsübergreifenden Verwaltungsaufgaben. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte sind u.a.:  

  • Im Bereich „Weiterbildungsförderung und Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen“ arbeiten Sie an der konzeptionellen Entwicklung eines neuen Stiftungsprojekts in Hamburg. Zudem begleiten Sie laufende Förderprojekte im Bereich „Aus- und Weiterbildung“.
  • In der Lilli Korb Stiftung für Kinderdialyse betreuen Sie bestehende Stiftungsprojekte. Hierunter fällt die administrative Stiftungsverwaltung: Korrespondenz mit Stiftungsgremien, Dokumentation und Ablage der Vorgänge sowie die Steuerung der Projektkosten. Sie leisten eigenständig Beiträge zur Öffentlichkeitsarbeit mit regelmäßiger Berichterstattung an fördernde Institutionen, Sie erstellen eigenständig Informationsmaterialien und Beiträge für die Stiftungswebseite. Um die Stiftungsarbeit für nierenkranke Kinder auszubauen, akquirieren Sie Fördermittel: insbesondere indem Sie Förderanträge stellen.
  • In der Stiftung „Achtung!Kinderseele“ unterstützen Sie die operative Stiftungsarbeit der Projektleitung bei der Entwicklung von Informationsmaterialien zur Aufklärung und Prävention von psychischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.
  • Für die Charles Hosie-Stiftung prüfen Sie an die Stiftung adressierte Förderanträge zur Gesundheitsförderung von Kindern und verfassen Kurzartikel für die Stiftungswebseite.

Darüber hinaus übernehmen Sie administrative stiftungsübergreifende Aufgaben. Gemeinsam mit dem Team organisieren Sie zB. das HST Stiftungsforum und verfassen Online-Beiträge rund um die Stiftungsveranstaltung.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (oder vergleichbare Qualifikation) mit erster Arbeitserfahrung im Projektmanagement und in der Kommunikationsarbeit. Gerne, aber nicht notwendigerweise, im gemeinnützigen Bereich.
  • Sie sind kommunikations- und organisationsstark, arbeiten eigeninitiativ und strukturiert.
  • Sie sind erfahren im Erstellen von prägnanten Texten und übernehmen projektbuchhalterische Aufgaben mit Sorgfalt.
  • Sie haben Humor und begeistern sich mit uns für gemeinnützige Stiftungsarbeit.

Wir bieten:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit vielseitigen Herausforderungen und abwechslungsreichen Projekten im gemeinnützigen Bereich.
  • Eine offene, motivierte und teamorientierte Atmosphäre.
  • Flache Hierarchien und Raum für eigene Ideen und Herangehensweisen.  

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung per Mail unter dem Betreff „Mitarbeit Projektmanagement“ als PDF-Dokument (max 3mb) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 4. März 2020 an info[at]hst-stiftungen[punkt]de

Kontakt

Ameli Cosenza

(040) 320883020

Weiterführender Link