Stiftungsreferent (m/w/d) (Köln)

Engagement der RheinEnergie - das bedeutet Engagement in der Gesellschaft.

Mit den drei Stiftungen Kultur, Familie und Jugend/Beruf, Wissenschaft leistet die RheinEnergie vielfältige Unterstützung auf verschiedenen Feldern. Ein Schwerpunkt bei allen drei Stiftungen liegt mit unterschiedlichen Akzenten im Bereich der Förderung von Kinder und Jugendlichen. Im Rahmen unserer Stiftung Familie suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stiftungsreferenten (m/w/d)

Aufgaben

  • Verantworten aller Aufgaben und Arbeiten im Rahmen der Verwaltung unserer Familienstiftung
  • Vorbereiten der Projektauswahl, der Finanzplanung, des Rechnungswesens sowie Controlling der Stiftungsprojekte einschl. damit verbundener administrativer Aufgaben sowie Berichterstattung und Unterstützung der Gremienarbeit
  • Analyse von aktuellen Entwicklungen und Strukturen im Bereich Familienbildung, -beratung, -förderung und -hilfe einschließlich Mitwirkung bei internen und externen Projekten sowie entsprechende Beratungsleistung
  • Ansprechpartner/in für Antragsteller bzw. Projektträger
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation im Rahmen der Projektarbeit
  • Federführendes Betreuen der Stiftungsinitiative „Gemeinsam im Quartier“
  • Übernehmen von Querschnittsfunktionen insbesondere im Bereich Finanz- und Rechnungswesen für unsere drei Stiftungen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium und/oder abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium oder abgeschlossenes Studium in analogen Studiengängen sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt in den Bereichen Familienbildung, Familienberatung, Familienförderung und Familienhilfe
  • Berufserfahrung im Stiftungswesen sowie in der Öffentlichkeitsarbeit und der Veranstaltungsorganisation
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Rechnungswesen/Controlling
  • Erfahrungen im Projektmanagement und Interesse an digitalen Prozessen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Power Point) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in die stiftungseigene Software (CAS Maecenas-Datenbank, Cumulus-Mediendatenbank, First Spirit-Website)
  • Sicheres Auftreten, eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit

Weitere Infos

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier.

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben  und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße je Anhang 6 MB / Bild 1MB). Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Julia Gilberg, die Ihnen unter der Rufnummer 0221 178-1437  gerne zur Verfügung steht.