Stiftungsgeschäftsführer (m/w/d) (Braunschweig)

Die im Juli 2010 gegründete Stiftung Residenzschloss Braunschweig ist Trägerin des Schlossmuseums. Sie sucht einen Stiftungsgeschäftsführer (m/w/d) in Personalunion: Leiter (m/w/d) des Schlossmuseums Braunschweig

    Aufgaben

    Der Stiftungszweck und Ihr Aufgabengebiet umfassen:

    • die Leitung des Schlossmuseums
    • die Förderung und Durchführung von Projekten zur Stärkung der „Braunschweigischen Identität“
    • Geschäftsführung der Stiftung mit Berichterstattung an den Vorstand
    • Einwerbung von Drittmitteln
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Leitung eines kleinen Teams von festangestellten und freien Mitarbeiter/innen

    Anforderungsprofil

    Sie besitzen die folgenden Qualifikationen:

    • einen qualifizierten Hochschulabschluss, z.B. in Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft, Geschichte, Jura, BWL
    • mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Kulturmanagement oder der Leitung einer Kultureinrichtung
    • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
    • nachweisliche Erfahrung in Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
    • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
    • Kenntnisse der Region Braunschweig sind wünschenswert

    Weitere Infos

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine vielseitige und anspruchsvolle Leitungsfunktion
    • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
    • Vergütung: EGr. 13 TVÖD

    Die Bewerbungsfrist endet am 05.02.2021.

    Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung vorzugsweise in digitaler Form per Email an: info[at]die-braunschweigische[punkt]de

    STIFTUNG RESIDENZSCHLOSS BRAUNSCHWEIG

    Haus der Braunschweigischen Stiftungen,
    Löwenwall 16,
    38100 Braunschweig

    Kontakt

    Stiftung Residenzschloss Braunschweig

    Weiterführender Link