Standortleiter/Koordinator (m/w/d) (Lübeck)

Die Stiftung Leuchtfeuer ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Bildung, Ausbildung, Erziehung und Rehabilitation. Als Mitglied des paritätischen Wohlfahrtverbandes sind wir deutschlandweit an sieben Standorten mit rund 160 Mitarbeitern vertreten. Darüber hinaus ist die Stiftung Leuchtfeuer Teil eines europaweiten Stiftungsnetzwerks.

Zur Betreuung unserer stationären Hilfen in Norddeutschland suchen wir zum 01.07.2020 einen Standortleiter/Koordinator (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche).

Sie übernehmen die Leitung und Organisation des Standorts in sämtlichen Belangen und führen die oberste Dienstaufsicht. 50% Ihrer Tätigkeit umfasst die Begleitung unserer Fachkräfte in Leuchtfeuerfamilien (auch bekannt als sozialpädagogische Lebensgemeinschaften), in deren Rahmen Sie für die Hilfevermittlung und Planung nach SGBVIII verantwortlich sind. 

Aufgaben

ZU IHREN TÄTIGKEITEN GEHÖREN:

  • Leitung des Präsenzbüros und seiner Projekte
  • Disziplinarische Führung von Leitungskräften, pädagogischen Fach- und Verwaltungskräften
  • Akquise neuer Leuchtfeuerfamilien 
  • Aufbau, der Ausbau und Etablierung der Stiftungsangebote in einem regionalen Einzugsgebiet
  • Weiter- und Neuentwicklung pädagogischer Konzepte und Angebote
  • Fallbegleitung, Mitwirkung an Hilfeplangesprächen
  • Familien-, Angehörigen- und Netzwerkarbeit
  • Überprüfung von Beziehungs-, Handlungs- und Entwicklungsprozessen
  • Konfliktberatung und Krisenintervention
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Anforderungsprofil

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • Einen Diplom- bzw. Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik/Heilpädagogik oder Soziale Arbeit
  • Einschlägige sozialpädagogische Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich stationärer Kinder- und Jugendhilfe, Eltern- und Familienarbeit
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Anleitung pädagogischer Fach- und Verwaltungskräfte
  • Nachweisliche Weiterbildungsaktivitäten, gern im Bereich Sozialmanagement und Betriebswirtschaft
  • Methoden- und Beratungskompetenz
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Führerschein Klasse B (ehem. 3)

Weitere Infos

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten bei einem etablierten Träger der Kinder- und Jugendhilfe 
  • Einen gut begleiteten Einarbeitungsprozess
  • Die Zusammenarbeit mit einem sympathischen und agilen Team voller Impulse und Energien
  • Eine gute Vernetzung und einen kontinuierlichen Austausch zwischen den Standortleitungen 
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervision

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit sind, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer BDS-HL-01/20 bitte per Mail an karriere[at]stiftung-leuchtfeuer[punkt]de. Bitte verwenden Sie für Ihre Unterlagen das Format PDF. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Verena Krüger.

Kontakt

Verena Krüger