(Sozial-)Pädagog*in (m/w/divers) in Vollzeit (Berlin)

Du hast Lust zu mehr Chancengleichheit für Jugendliche mit schlechteren Startchancen beizutragen? Bei JOBLINGE unterstützen wir seit über zwölf Jahren langzeitarbeitslose Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung. 12.000 junge Menschen haben an unserem Programm teilgenommen, über 75 Prozent von ihnen schafft mit unserer Unterstützung den Sprung ins Berufsleben, oft nach Jahren der Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Dabei unterstützen uns an unseren über 30 Standorten mit über 200 Kolleg*innen bundesweit 1.800 ehrenamtliche Mentor*innen und mehr als 2.200 Partner-unternehmen in ganz Deutschland.

Für unser hauptamtliches Team der JOBLINGE gAG Berlin am Standort Berlin Schöneberg suchen wir ab dem 1. Oktober 2021 eine*n (Sozial-)Pädagog*in (m/w/divers) in Vollzeit.

Was sind deine Aufgaben?

  • du sprichst gezielt junge Menschen an und gewinnst sie für unser Programm.
  • du bietest eine ganzheitliche Hilfestellung im Rahmen eines Case Managements und vernetzt die Jugendlichen in Krisensituationen mit den passenden Stellen.
  • du leitest Workshops und Trainings und arbeitest mit den Jugendlichen in Gruppenreflexionen und Einzelgesprächen.
  • du erarbeitest mit den Jugendlichen ihre Stärken und findest den für sie passenden Beruf.
  • du erstellst individuelle Entwicklungspläne für die Jugendlichen und dokumentierst diese.

Was du mitbringen solltest:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) oder Pädagogik (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-)Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Arbeit mit (benachteiligten) Jugendlichen.
  • du hast bereits Workshops für die Zielgruppe konzeptioniert und durchgeführt.
  • du kennst die Feinheiten der zielgruppengerechten Kommunikation und kannst einfühlsam mit den unterschiedlichen Belangen benachteiligter Jugendlicher umgehen.
  • du bringst Erfahrungen im Konflikt- und Krisenmanagement mit. Idealerweise hast du Erfahrung im Streetwork und/oder Case Management.
  • mit MS-Office und PC-basierten Datenbanken gehst du routiniert um.

Warum solltest du bei uns arbeiten?

Wir bieten eine sinnstiftende, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der bundesweit erfolgreichsten Programme gegen Jugendarbeitslosigkeit. Du hast vielfältige Gestaltungsmöglich-keiten, genießt flache Hierarchien und viel Freiraum in der Entwicklung neuer Themen. Dafür sind Fortbildungen und Bildungsurlaub von uns fest eingeplant. Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber, der Bedürfnisse seiner Mitarbeitenden im Blick hat (u.a. mit 10 voll vergüteten Kinderkrankentagen) und streben für dich ein langfristig angelegtes Arbeitsverhältnis an. Die EDV-Ausstattung für das mobile Arbeiten im Homeoffice ist bei uns mit drin. Wir bieten 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge und regelmäßige regionale und bundesweite Mitarbeitender-Events. Dein Gehalt orientiert sich an TVL S 10.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann schick deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (max. 5 MB) inkl. deinem frühestmöglichen Eintrittsdatum bis zum 30.09.2021.

Bewerbungsfrist: 30.9.2021

Voraussichtliches Einstiegsdatum: 1.10.2021

Kontakt

Theresa Mettjes

Weiterführender Link