Social Media-Manager / Alumni-Manager je 50 % Teilzeit (m/w/d) (Stuttgart)

Carl-Zeiss-Stiftung

Die Carl-Zeiss-Stiftung schafft Freiräume für wissenschaftliche Durchbrüche. Als Partner der Wissenschaft unterstützen wir sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierte Forschung und Lehre in den MINT-Fachbereichen zu gesellschaftlich wichtigen Themen. Für das wachsende Team unserer Geschäftsstelle suchen wir kompetente Verstärkung. Wir bieten interessante Entwicklungsperspektiven mit konzeptionellen Gestaltungsmöglichkeiten.

Aufgaben

  • Social Media-Manager: Sie entwickeln und verantworten den Social Media-Auftritt der Stiftung.
  • Alumni-Manager: Sie erarbeiten ein Alumni- und Netzwerk-Konzept und sind für die Umsetzung der dazugehörigen Veranstaltungen und Aktivitäten verantwortlich.
  • Sie arbeiten proaktiv und zielorientiert darauf hin, die Sichtbarkeit der Stiftung zu erhöhen.
  • Sofern Sie über Expertise in beiden Fachbereichen verfügen, können beide Teilzeitstellen zu einer Vollzeitstelle kombiniert werden.

Anforderungsprofil

  • Sie haben ein Duales Studium oder ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen fundierte Berufserfahrung und Fachwissen in den Bereichen Social Media und/oder Alumni- und Netzwerkmanagement mit.
  • Sie organisieren gerne Veranstaltungen und haben erste Erfahrungen im Projektmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit gesammelt.
  • Sie sind kommunikationsstark, digital-affin und gehen gerne aktiv auf andere Personen zu.
  • Sie arbeiten strukturiert, kreativ und selbstständig.
  • Sie interessieren sich für die Arbeitsgebiete der Stiftung und können sich flexibel in unterschiedliche Themen einarbeiten.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufs- oder Lebenserfahrung in unseren Förderregionen, insbesondere in Rheinland-Pfalz oder Thüringen.
  • Sie beherrschen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen

  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Attraktiver Arbeitsplatz in Stuttgart mit guter ÖPNV-Anbindung
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen, engagierten Team an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 2. November 2020 per E-Mail im PDF-Format mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittsdatums an bewerbungen.czs.de@carl-zeiss-stiftung.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Kommunikations-Managerin Vanessa Marquardt und unser Geschäftsführer Dr. Felix Streiter gerne zur Verfügung.

Kontakt

Vanessa Marquardt

071116221316

Weiterführender Link