Sachbearbeitung (m/w/d) im Stiftungshaushalt (Stuttgart)


Die Pfarreistiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg  ist eine rechtlich selbständige, öffentlich-rechtliche und gemeinnützige Stiftung, die Erbbaugrundstücke, Wald mit Windenergienutzung, landwirtschaftliche Flächen und Wohngebäude nachhaltig bewirtschaftet. Die bis in das Jahr 1815 reichende Stiftungstradition bietet nachhaltige und sichere Arbeitsplätze.

Für die Stiftungsverwaltung im Evangelischen Oberkirchenrat suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Stiftungshaushalt.

Aufgaben

  • Erstellung der Haushaltsplanung, des Rechnungsabschlusses, der Bilanz und der Anlagenbuchhaltung, Bewertung des Anlagevermögens und Abgabe der Steuererklärung für die Evangelische Pfarreistiftung
  • Erarbeitung des Geschäftsberichts und Erstellung von Statistiken
  • Beratung der Referatsleitung zur Steuerung der Wirtschaftlichkeit und Rentabilität des Gebäudeportfolios, Budgetverwaltung, Liquiditätsplanung und Controlling von Gebäudesanierungen, Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen zu Immobilienprojekten
  • zentraler Ansprechpartner bei Rechnungsprüfungen sowie Steuer- und Haushaltsfragen
  • nichttechnischer Anwendungsbetreuer für sämtliche Software im Referat
  • Bearbeitung von Flurbereinigungsverfahren, Prüfung von Versicherungen für Gebäude

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts (Public Management bzw. Business Administration),
    Dipl. Verwaltungs- bzw. Betriebswirt (FH) (m/w/d), ein immobilienwirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Microsoft Office Paket, Kenntnisse in Navision, Liegenschaftssoftware (z. B. LIMAS) und Geoinformationssysten (z. B. Q-GIS) sind von Vorteil
  • selbstständiges, verantwortungsvolles und zuverlässiges Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kreativität
  • Kooperations- und Einsatzbereitschaft
  • wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Weitere Infos

  • die Stelle ist nach A 11 bewertet, Versorgungsträger ist der Kommunale Versorgungsverband Baden-Württemberg; eine Anstellung im Angestelltenverhältnis nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVÖD) in Entgeltgruppe EG 11 ist möglich
  • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Personalentwicklungsprogramme
  • familienfreundliche Angebote wie Gleitzeitregelung und Betriebskindertagesstätte
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie Möglichkeit eines JobTickets mit Zuschuss
  • Programm zur Gesundheitsförderung wie Volleyballgruppe, Lauftreff und Mittagspausenangebote

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung unter www.karriere.elk-wue.de/Jobsuche/. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu unserem Haus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 02.05.2019 unter der Kennziffer 008688.

Noch Fragen...?
Personalmanagement: Monika Dizinger | Tel. 0711 2149-619
Fachbereich: Armin Voss | Tel. 0711/ 2149-563
Evangelischer Oberkirchenrat
Gänsheidestraße 4
70184 Stuttgart