Referent/in Finanzen (m/w/d) in Teilzeit (60%) (Hamburg)

Die Umweltstiftung Michael Otto (UMO) verfolgt das Ziel, die natürlichen Lebensgrundlagen zu bewahren und nachfolgenden Generationen einen zukunftsfähigen Planeten zu erhalten. Seit der Gründung im Jahre 1993 konzentriert sich die UMO auf den Diskurs zwischen den gesellschaftlichen Akteuren, um einen wirkungsvollen Umwelt- und Naturschutz sowie eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen. Hierbei versteht sich die gemeinnützige Stiftung als Impulsgeberin, initiiert eigene und fördert bzw. trägt externe Projekte. Das Themenspektrum reicht vom Schutz der Ressource Wasser, über den Erhalt der biologischen Vielfalt in der Agrarlandschaft bis hin zum Klimaschutz sowie zur naturverträglichen Energiewende. Die Projekte, Ideen und Formate der UMO sind regional, national sowie international ausgerichtet und setzen sich – im Sinne des Stifters Prof. Dr. Michael Otto – engagiert für eine gelebte Verantwortung in Bezug auf Umwelt, Wirtschaft und Soziales ein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n
Referent/in Finanzen (m/w/d) in Hamburg in Teilzeit (60 %).
Die Stelle hat einen Umfang von 22,5 Stunden wöchentlich und ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Perspektivisch soll das Arbeitsverhältnis entfristet werden. Einsatzort ist Hamburg.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an kristina.raab[at]umweltstiftungmichaelotto[punkt]org.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Kristina Raab (040 6461-7567)

Aufgaben

  • Leitung des Aufgabenfeldes Finanzen
  • Verantwortlich für das laufende Budget-, Kostenstellen- und Kontencontrolling
  • Finanz- und Budgetplanung in Zusammenarbeit mit dem Vorstand sowie den Projektleitern
  • Erstellung der kurz- und mittelfristigen Liquiditätsplanung
  • Erstellung Haushaltsplan
  • Vor- und Aufbereitung von Finanzunterlagen für Vorstand und Kuratorium
  • Vorbereitung des Jahresabschlusses in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung
  • Rechnungsprüfung und -stellung
  • Beratung der Projektteams bei Drittmittel-Abrechnungen und kaufmännischen Fragestellungen
  • Berichtswesen und Reporting
  • Gestaltung und Optimierung der internen Finanzprozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand und der Buchhaltung

Anforderungsprofil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit engem Bezug zum Aufgabenfeld oder eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Verwaltungswesen oder in einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • Freude am Tagesgeschäft, Hands-on-Mentalität sowie hohe Zuverlässigkeit in Bezug auf Deadlines und Termine
  • Analytische Denk- und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke zur vernetzten Arbeit in einem kollegialen und hochmotivierten Umfeld

Weitere Infos

Kontakt

Kristina Raab

040 6461-7567

Weiterführender Link