Referent (m/w/d) Projektcontrolling (Stuttgart)

Robert Bosch Stiftung GmbH

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland. Für unseren Zentralbereich suchen wir zum 29.10.2019 einen Referenten (m/w/d) Projektcontrolling.

 

Aufgaben

  • Projekt- und Prozesscontrolling im Sinne der Einhaltung von gesetzlichen Regelungen und Prozessstandards von der Idee, über die Antragstellung und die Genehmigung von Fördergeldern bis zum Projektabschluss
  • Beratung der Themenbereiche zu allen Fragen der Projektförderung und der Projektadministration
  • Administration der Förderung der Tochtergesellschaften von RBSG inkl. Beratung der Partner
  • Weiterentwicklung der Förderinstrumente der Stiftung und Prozessoptimierung im Projektcontrolling
  • Interne Kommunikation von Regelungen und Standards zur Projektförderung (Intranet, Kernkompetenz-Seminare)
  • Mitwirkung bei übergreifenden Stiftungsthemen (z.B. Entwicklung und Implementierung eines Förderportals für Projektpartner, etc.)

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation oder Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und / oder Projektcontrolling, vorzugsweise im Non-Profit-Bereich
  • Kenntnisse des Non-Profit-Sektors und von Förderinstrumenten
  • Interesse an Prozessoptimierung
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Hohe Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, IT-Affinität
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Weitere Infos

Unser Angebot:

Wenn Sie sich mit hoher Kompetenz und großem Engagement dieser Aufgabe widmen wollen, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen und unterstützen Sie mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten.

Die Position ist aufgrund einer Elternzeitvertretung bis zum 31.12.2020 befristet. Der Arbeitsort ist Stuttgart.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 26.08.2019 über unser Online-Bewerberportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (z.B. Abiturzeugnis)
  • Ausbildungs-/Hochschulzeugnisse
  • Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten

Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Josefina Franco-Pérez

+ 49 (0) 711/460 84-680

Weiterführender Link