Referent (m/w/d) für Ausbildung (Düsseldorf)

Die Hedwig und Robert Samuel Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Wirkungsschwerpunkt Ausbildungsförderung für sozial benachteiligte Jugendliche. Die Stiftung betreibt aktuell eigene Ausbildungszentren in Costa Rica, Nicaragua und Indien. Für unsere Stiftungszentrale in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen:

Referenten (m/w/d) für Ausbildung

Aufgabenfeld

Als Referent für Ausbildung sind Sie Ansprechpartner für unsere Länderbüros hinsichtlich der Steuerung, Strukturierung, und Weiterentwicklung der Berufsbildungsangebote der Samuel Stiftung. Sie sind zuständig für die Einhaltung und Sicherstellung der Qualitätsstandards der Ausbildungsaktivitäten und wirken verantwortlich an der Ausweitung der Projektarbeit im Sinne des Stiftungsziels mit. Im Tagesgeschäft nehmen Sie insbesondere folgende Aufgaben wahr:

  • Betreuung und Beratung der Länderbüros im Ausbildungsbereich (in englischer und spanischer Sprache)
  • Konzeptionelle Mitwirkung bei der Einführung von neuen bzw. der Revision von bestehenden Ausbildungsgängen und Lehr-/Lernmethoden an den ausländischen Zentren
  • Monitoring des Ausbildungsprozesses, Recherche zu Ausbildungs- und Arbeitsmarktentwicklungen in den Projektländern
  • Entwicklung und Implementierung allgemeiner Qualitätsstandards und Manuals für den Bereich Ausbildung
  • Unterstützung von Geschäftsführung und Länderbüros bei der strategischen Weiterentwicklung von Programmen

Stellenanforderungen

  • Hochschulstudium bzw. Meisterausbildung, mindestens 10-jährige Arbeitserfahrung in der Berufsausbildung
  • Angewandte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Deutsch, Spanisch und Englisch verhandlungssicher
  • Schnelle Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise, operative Überblickskompetenz
  • Eigenmotivierter, proaktiver und zielorientierter Arbeitsstil
  • Gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Affinität auch zu administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, Empathiefähigkeit, vorbildliches und flexibles Engagement in einem kleineren Team
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Perspektivisch: Bereitschaft zu Reisetätigkeit ins Ausland

Wenn Sie dieser anspruchsvolle Aufgabenbereich anspricht, freuen wir uns, von Ihnen zu hören, und bitten um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem schnellstmöglichen Eintrittstermin (ausschließlich per Email im pdf-Format).

Hedwig und Robert Samuel Stiftung
Kathrin Klein, stellv. Geschäftsführerin
Königsallee 14
D-40212 Düsseldorf
bewerbung[at]samuel[punkt]de

Kontakt

Kathrin Klein

02111386666

Weiterführender Link