Referent (m/w/d) der Geschäftsführung (Hamburg)

Die BürgerStiftung Hamburg wurde 1999 als Gemeinschaftsstiftung von Hamburger:innen für ihre Stadt gegründet. Sie lebt von der Idee des bürgerschaftlichen Engagements und will zur Mitwirkung an gesellschaftlichen Aufgaben anstiften – durch finanzielle Zuwendungen und ehrenamtliches Engagement. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Mit ihren Themenfonds werden Familien in schwierigen Situationen, der generationenübergreifende Dialog, Umwelt- und Klimaschutz sowie Migranten-Selbstorganisationen gefördert. Die BürgerStiftung Hamburg bietet ein Dach für Treuhandstiftungen und Zustiftungen und wirbt für ihre Arbeit Spenden ein.

Zur Unterstützung der Geschäftsführung bei zentralen Projekten zur Digitalisierung und interner Prozess- und Schnittstellenentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für einen Zeitraum von zwei Jahren einen

Referent (m/w/d) der Geschäftsführung

Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben zählen

  • Weiterentwicklung und Steuerung zentraler Digitalisierungsvorhaben und -projekte
  • Interne Prozess- und Schnittstellenentwicklung und Dokumentation
  • Weiterentwicklung von Planungs-, Steuerungs- und Reportingtools in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen im Verwaltungs- und Projektebereich
  • Zentrales Kennzahlenmanagement
  • Entwicklung und Pflege von Entscheidungsvorlagen für Geschäftsführung und Gremien
  • Koordination und Steuerung externer Dienstleister

Anforderungsprofil

Ihr Profil umfasst

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • erste einschlägige Berufserfahrung
  • Vertrautheit mit IT-, Datenbank- und Dokumentenmanagement-Systemen sowie digitalen Tools zur Zusammenarbeit
  • Erfahrungen im Projektmanagement und geübt im Umgang mit Projektmanagementtools
  • Arbeitsweise geprägt von Sorgfalt, Genauigkeit, hohem analytischen Denkvermögen und einem sicheren Umgang mit Zahlen
  • Kommunikationsstärke, sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Teamgeist und Flexibilität

Weitere Infos

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 15. August 2021 an rrh[at]buergerstiftung-hamburg[punkt]de.

Rückfragen beantworten wir gern.

Weiterführender Link