Projektmanager*in / Projektreferent*in (m/w/d) (Düsseldorf)

Die gemeinnützige Wübben Stiftung unterstützt Kinder und Jugendliche, denen es aufgrund ihrer Herkunft besonders schwerfällt, den zahlreichen Herausforderungen der Schule und im Alltag zu begegnen. Dazu fördert die Stiftung Akteure des Bildungssystems bei der Entwicklung, Verbreitung und Verbesserung wirksamer Angebote durch Fördermittel, Beratung und Vernetzung. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von Schulen in sozial herausfordernden Lagen. Die Stiftung ist mit eigenen Programmen operativ, wie auch durch Projektförderungen tätig. Ein enger Austausch mit Schulen, Ministerien, Schulverwaltung und Kommunen zeichnet die Arbeit der Stiftung aus.

Für die Mitarbeit in unseren Programmen und Projekten sucht die Wübben Stiftung ab sofort mehrere Projektmanager/innen bzw. Projektreferenten/innen in Voll- oder ggfls. in Teilzeit.

Aufgaben

  • Umsetzung und Weiterentwicklung von Programmen und Projekten
  • Steuerung und Koordination externer Partner
  • Begleitung von Schulen und insbesondere von Schulleitungen
  • Zusammenarbeit mit Kommunen, Bildungsverwaltung und freien Trägern
  • Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Akteuren
  • Dokumentation, Budgetkontrolle

Anforderungsprofil

  • Projektmanager/in: Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement im Bildungsbereich
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bildung / Erziehung / Pädagogik / Sozial- oder Politikwissenschaften bzw. ein vergleichbarer Bildungsabschluss
  • Ausgewiesene Kenntnis des Bildungssystems
  • Konzeptionsstärke verbunden mit einer selbständigen und zielorientierten Arbeitsweise
  • Analytisches und strategisches Denkvermögen
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfreude und sicheres Auftreten

Weitere Infos

Wir bieten

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit
  • Ein nettes und engagiertes Team sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld

Die Wübben Stiftung hat ihren Sitz in Düsseldorf, ist aber in ganz Deutschland aktiv, womit die Bereitschaft zum Reisen vorausgesetzt wird. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kerstin Lehner (Leiterin Programme) unter 0211/933708-00 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail bis zum 30. September 19 an:

info[at]wuebben-stiftung[punkt]de                                                  

Wübben Stiftung gGmbH
z.Hd. Herrn Dr. Markus Warnke
Speditionstraße 13 /40221 Düsseldorf

Kontakt

Beate Reising

+4921193370800

Weiterführender Link