Projektmanager Programmbereich Persönlichkeitsbildung (m/w/d) (Hamburg)

Die gemeinnützige Joachim Herz Stiftung arbeitet überwiegend operativ und ist vorrangig in den Themenfeldern Naturwissenschaften, Wirtschaft sowie Persönlichkeitsbildung tätig. In diesen drei Bereichen werden auch kleine, innovative Projekte Dritter gefördert. Seit 2017 unterstützt die Stiftung zudem Forschungsprojekte in den Themenfeldern Medizin, Recht und Ingenieurwissenschaften.

Die Joachim Herz Stiftung wurde 2008 errichtet und gehört zu den großen deutschen Stiftungen. Zur Betreuung des Schülerstipendiums „grips gewinnt“ schreibt die Joachim Herz Stiftung, in Vollzeit (40 Stunden/Woche), zum 01.01.2021 die folgende Stelle aus:

Projektmanager (m/w/d) Programmbereich Persönlichkeitsbildung

Aufgaben

Ihre Aufgaben:

Für die Ausweitung des Projekts suchen wir Sie zur inhaltlichen Planung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen und Beratungsangeboten. Zum Aufgabenspektrum des grips-Büros gehören zudem die Beratung von Stipendiaten:innen in Bildungsfragen und die Absprachen mit sowie die Koordination von freien Mitarbeitern:innen und Dienstleistern. Sie unterstützen die Projektleitung und wirken an der Weiterentwicklung des Berichtswesens mit.

Anforderungsprofil

Ihr Profil:

Gute Einstiegschancen haben Sie mit einer erfolgreich abgeschlossenen (Fach-)Hochschulausbildung, idealerweise in den Fachgebieten Pädagogik, Erziehungs- oder Bildungswissenschaften oder ähnlichen Fachgebieten. Während Ihrer mehrjährigen Berufspraxis haben Sie Erfahrungen im Bildungsbereich sowie im Projektmanagement erworben. Neben Praxiswissen in der Beratung von Schülerinnen und Schülern und in der Veranstaltungsorganisation bringen Sie sehr gute Organisationsfähigkeiten und Verwaltungskenntnisse mit. Gute Kenntnisse in Excel und Lime Survey sind von Vorteil. Freude am Netzwerken sowie Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Wochenendarbeit runden Ihr Profil ab.

Weitere Infos

Wir freuen uns auf Sie als zukünftigen Mitarbeiter (w/m/d), auf Ihre ausgezeichnete Qualifikation
für dieses Aufgabenfeld, auf Ihr Engagement, Ihre Kreativität, Professionalität, Flexibilität
sowie Teamfähigkeit.

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen und dynamischen Team. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Der Arbeitsort ist Hamburg.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte bis zum 30.9.2020 unter Angabe der Gehaltsvorstellung an job[at]joachim-herz-stiftung[punkt]de (Anhänge ausschließlich im PDF Format und insgesamt einer Größe von maximal 10 MB). Bei fachlichen Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Dutzek, Projektleitung „grips gewinnt“, unter Tel. 040-533295-92 gern zur Verfügung. 

Kontakt

Andrea Dutzek

040-533295-92

Weiterführender Link