Projektmanager (m/w/d) (München)

Die ADAC Stiftung übernimmt Verantwortung – zum Wohle Einzelner und der Gesellschaft. 
In unserem Fokus steht der mobile Mensch. Denn Mobilität ist aus unserem modernen Leben nicht mehr wegzudenken: Sie verbindet uns, lässt uns unabhängig sein und gibt uns die Möglichkeit zur freien Entfaltung. In diesem Sinne haben wir unsere fünf Förderschwerpunkte festgelegt: Verkehrssicherheit und Unfallprävention, Mobilitätsforschung, Sicherheit und Innovation im Amateur-Motorsport, Rettung aus Lebensgefahr und Einzelfallhilfe. Damit folgen wir dem Leitgedanken unseres Stifters ADAC e.V., Hilfe, Rat und Schutz für die persönliche Mobilität zu bieten.

Seit unserer Gründung im Oktober 2016 übernehmen wir vielfältige Verantwortung. Wir fördern mit unserer Arbeit eine nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung der Mobilität, setzen uns für ein sicheres Miteinander im Straßenverkehr ein und helfen Menschen in Not. So leisten wir einen wichtigen Beitrag, die Mobilität unserer Gesellschaft und jedes Einzelnen sicherzustellen. Heute und in Zukunft.

Die Einzelfallhilfe für bedürftige Unfallopfer

Im Verkehr, während der Arbeit oder in der Freizeit. Ein Unfall mit schwerwiegenden Folgen kann jeden treffen. Was zuvor ganz einfach war, wird plötzlich zum unüberwindbaren Hindernis. Körperliche oder geistige Beeinträchtigungen können das Leben von Unfallopfern und ihren Familien aus der Bahn werfen. Die ADAC Stiftung möchte Menschen in dieser Situation zur Seite stehen und ihnen Halt geben. Wir unterstützen Betroffene darin, ihre persönliche Mobilität wiederherzustellen und damit ihre Lebensqualität zu verbessern. Dafür bieten wir professionelle Beratung und geben Zuschüsse für Sachleistungen oder therapeutische Maßnahmen.

Aufgaben

  • Steuerung des Fördermanagements im Bereich der mildtätigen Einzelfallhilfe für bedürftige Unfallopfer
  • Steuerung und operative Umsetzung von gemeinnützigen Projekten im Bereich Einzelfallhilfe
  • Strategische Weiterentwicklung des Förderschwerpunktes und Neukonzeption von Projekten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkpflege inkl. Generierung neuer Netzwerkpartner
  • Schnittstelle zu externen Kooperationspartnern sowie Generierung von Spenden und Sponsoring
  • Budgetverantwortung
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen, Berichtswesen

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften oder Sozialpädagogik, des Gesundheitsmanagements oder verwandte Fachrichtungen
  • Einschlägige Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise in einer Non-Profit Organisation oder einer Stiftung
  • Versierter Umgang mit digitalen Arbeitswelten
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Sehr gutes Selbstmanagement und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Weitere Infos

Wir bieten

Bei der ADAC Stiftung erwarten Sie neben einem attraktiven Arbeitsumfeld spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber. Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie auch von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Weitere Infos unter stiftung.adac.de und stiftung.adac.de/einzelfallhilfe
 

Bewerbung

ADAC Bewerbermanagement unter karriere.adac.de

Rückfragen unter: 089 7676 4111
Für Rückfragen halten Sie bitte die Job-ID 8110 bereit.

Der ADAC bleibt auch in Zeiten von Corona in Bewegung! Obwohl ein Großteil unserer Mitarbeiter im Home-Office tätig ist, läuft die Rekrutierung weiter und Ihre Bewerbung wird zeitnah bearbeitet. Natürlich liegt uns zuallererst die Gesundheit unserer Bewerber und Mitarbeiter am Herzen, daher wird ein erstes Bewerbungsgespräch per Telefon oder Video stattfinden. Eine Aufzeichnung dieser Gespräche wird selbstverständlich nicht erfolgen.

Kontakt

ADAC Stiftung

08976764111

Weiterführender Link