Projektkoordination im openTransfer Accelerator ab August 2019 (Berlin)

Stiftung Bürgermut

Die gemeinnützige Stiftung Bürgermut etabliert neue Methoden zur  Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und zur Stärkung einer aktiven Zivilgesellschaft. Wichtigstes Ziel ist die Unterstützung engagierter Menschen und Organisationen bei der Verbreitung sozialer Innovationen.

Unser Programm openTransfer ist eine Community, die den Grundsatz teilt, dass Wissens- und Projekttransfer in der Zivilgesellschaft eine Gemeinschaftsaufgabe ist. Aus dieser Überzeugung heraus stellt sie ihr Wissen auf Barcamps, in Webinaren oder E-Books zur freien Verfügung und entwickelt es gemeinsam weiter. Damit sich Gutes einfach verbreitet.

Im openTransfer Accelerator begleiten wir jährlich zehn vielversprechende Organisationen und unterstützen sie bei ihrem Transfer in andere Städte oder Regionen.

Diese Aufgaben erwarten dich

Du unterstützt die Projektleitung bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen und Webinaren.

Du arbeitest gemeinsam mit uns beim Aufbau einer stetig wachsenden Community. Dies beinhaltet zum Beispiel die Kommunikation mit den aktuell über 100 Stipendiat:innen und Alumni, die Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung neuer Angebote für die Community sowie das Verfassen von Artikeln und die Aufarbeitung von Wissen.

Du kümmerst dich um die Social-Media- und Öffentlichkeitsarbeit für den Accelerator.

Du unterstützt die Projektleitung bei Verwaltungstätigkeiten.

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einer bundesweit agierenden Stiftung mit einem spannenden Netzwerk.
  • Aktive Mitgestaltung beim Ausbau unserer Programme.
  • Eine junge und digitale Organisation.
  • Steile Lernkurven.
  • Arbeit in einem Scrum-Team.
  • Ein hochmotiviertes Team mit flachen Hierarchien.
  • Hoher Grad an Verantwortung vom ersten Tag an.
  • Ein großartiges Arbeitsklima.

Interesse?

Willst du uns kennenlernen? Dann schick uns bitte deine Bewerbungsunterlagen (max. 2 MB) per E-Mail (Betreff:  Job @ Accelerator) mit deinen Gehaltsvorstellungen und dem fühest möglichen Eintrittstermin. Außerdem sind wir gespannt, welches soziale Projekt oder Sozialunternehmen dich aktuell beigeistert. Wir freuen uns auf Post von dir.

Bewerbungsschluss: 4. Juli 2019

Anforderungsprofil

Die Stelle passt zu dir, wenn…

  • Du Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit Vereinen, Sozialunternehmen, Stiftungen und anderen Akteur:innen der Zivilgesellschaft hast.
  • Du fachliche Expertise in den Bereichen , Projekt-  und Eventkoordination mitbringst.
  • Du deine Ausbildung an einer Hochschule abgeschlossen hast.
  • Du Deine Kommunikationsstärke bereits in Onlinemedien und im Bereich Social Media unter Beweis gestellt hast – und Instagram, Twitter, Facebook & Co. kein Neuland für dich sind.
  • Du mit Leidenschaft Veranstaltungen organisierst.
  • Du Arbeitserfahrung im gemeinnützigen Sektor hast. Ein großer Bonus ist, wenn du bereits erste Erfahrungen im Projekttransfer gemacht hast, vielleicht sogar in einer Organisation gearbeitet hast, die skaliert hat.

Wünschenswert sind außerdem Erfahrungen im Aufbau oder der Koordination von (Alumni-)Netzwerken oder Stipendienprogrammen.

Weitere Infos

 

 

    Kontakt

    Katarina Peranic