Projektassistenz (m/w/div.), Teilzeit (Braunschweig)

Die Braunschweigische Stiftung

Die Braunschweigische Stiftung fördert als regionale Förderstiftung Projekte in ihren Satzungszwecken Kunst und Kultur, Wissenschaft, Forschung und Wissenschaftstransfer, Bildung und Erziehung sowie Sport. Darüber hinaus berät und entwickelt die Stiftung Projekte und vermittelt den Projekten zusätzliche Partner. Die Stiftung ist im Braunschweigischen Land tätig.

Für das Projektmanagement der Geschäftsstelle unserer gemeinnützigen Stiftung suchen wir schnellstmöglich eine Projektassistenz (m/w/div.) (in Teilzeit, Elternzeitvertretung, befristet bis September 2022).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Administration und Management von Förderprojekten,
  • qualifizierte Beratung von ProjektpartnerInnen,
  • Schreiben von Texten,
  • Kommunikationsmaßnahmen und Marketing für Projekte und die Stiftung,
  • Social Media,
  • Veranstaltungsmanagement- und organisation,
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen,
  • Organisation und Vorbereitung von Terminen und Besprechungen.
     

Aufgaben

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium im Non-Profit-Management/Kulturmanagement oder einen vergleichbaren Abschluss,
  • eine selbständige, sehr gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise,
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit und eine gute Auffassungsgabe,
  • den sicheren Umgang mit dem Microsoft-Office-Paket,
  • Erfahrungen im Bereich Social Media (Instagram, Facebook, Twitter),
  • dentifikationsbereitschaft, Teamgeist, Kommunikationsvermögen, Gestaltungswillen und ganz viel Humor.

Weitere Infos

Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives und gemeinwohlorientiertes Wirkungsfeld in einem spannenden Tätigkeitsgebiet,
  • die gestaltende Arbeit in einem engagierten Stiftungsteam,
  • flexible Arbeitszeiten inkl. der Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten.

Die Braunschweigische Stiftung schätzt und fördert Vielfalt. Wir freuen uns, wenn Sie dazu beitragen. Sie glauben, dass ein paar Aspekte aus der Ausschreibung nicht ganz passen, aber viele andere schon? Dann bewerben Sie sich bitte trotzdem. Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte per E-Mail bis zum 21. März 2021 senden:

Die Braunschweigische Stiftung
Herrn Friedemann Schnur
info[at]die-braunschweigische[punkt]de

Für Fragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung steht Ihnen Herr Schnur unter der Telefonnummer (0531) 27359-10 oder unter schnur@die-braunschweigische.de zur Verfügung.

www.die-braunschweigische.de

Kontakt

Friedemann Schnur

0531 - 273 59 10

Weiterführender Link