Projektassistenz (m/w/d) (Dresden)

Die Roland Berger Stiftung ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in München. Unsere beiden Stiftungszwecke dienen dem Ziel einer gerechteren Chancenverteilung: 

Mit dem Deutschen Schülerstipendium unterstützen wir gezielt begabte, engagementbereiteund leistungswillige Kinder und Jugendliche mit schwierigen Startbedingungen auf ihrem Bildungsweg. Derzeit werden bundesweit über 700 Schülerinnen und Schüler gefördert. 

Mit dem Roland Berger Preis für Menschenwürde zeichnet die Roland Berger Stiftung Menschen und Organisationen aus, die sich konsequent für die Menschenwürde einsetzen.

Für das Büro in Dresden sucht die Roland Berger Stiftung ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit Unterstützung als

Projektassistenz (m/w/d) 

Sie erhalten Einblicke in den Bereich des Deutschen Schülerstipendiums und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit. Des Weiteren unterstützen Sie die Projektleitung bei verschiedenen Projekten und übernehmen selbstständig Aufgaben.

Aufgaben

  • Assistenz- und Verwaltungsaufgaben (Ablagen, Archivierung, Dokumentation, Postbearbeitung, Terminkoordination, Bestellungen, Vertragsverwaltung, Organisation, Empfang und Bewirtung von Besuchern, etc.)
  • Unterstützung der Arbeit mit den StipendiatInnen (Vor- und Nachbereitung von Seminaren, Vor- und Nachbereitung der individuellen Betreuung der StipendiatInnen)
  • Umfassende Recherchen zu verschiedenen Themen
  • Unterstützung bei der Planung verschiedener Veranstaltungen
  • Erstellung des anfallenden Schriftwechsels nach Vorgabe

Anforderungsprofil

  • Berufserfahrung im Assistenz- oder Verwaltungsbereich sind von Vorteil
  • gern im Rahmen einer Immatrikulation (Werkstudententätigkeit) möglich
  • selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Programme
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

Weitere Infos

Wir bieten:

  • eine Anstellung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung
  • vielseitige Aufgaben in einer gemeinnützigen Stiftung
  • moderne Strukturen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), gern per E-Mail an

bewerbung[at]rolandbergerstiftung[punkt]org

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 089-954 45 26 31.

Kontakt

Viktoria von Samson-Himmelstjerna

089-9544 526 31

Weiterführender Link