Projektassistenz im Bereich Förderprogramme (m/w/d, 100%) (Stuttgart)

Die Carl-Zeiss-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Freiräume für wissenschaftliche Durchbrüche zu schaffen. Als Partner exzellenter Wissenschaft unterstützen wir sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungs-orientierte Forschung und Lehre in den MINT-Fachbereichen.

Aufgaben

  • Sie unterstützen uns aktiv bei der Administration und Umsetzung laufender Förderprogramme.
  • Sie erstellen Ad-hoc-Analysen sowie Reports und stellen die Qualität unserer Daten sicher. Dafür erfassen, konsolidieren und pflegen Sie Daten in MS Office und in stiftungsspezifischen Applikationen (CRM, Antragsportal).
  • Sie unterstützen das Förderteam bei Themen rund um das Controlling und bei der Weiterentwicklung bestehender Prozesse.

Anforderungsprofil

  • Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung und / oder ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen.
  • Der Umgang mit Software-Applikationen und Reportings macht Ihnen Spaß. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und mit Abrechnungen der Finanzierung durch die öffentliche Hand oder Stiftungen.
  • Sie arbeiten strukturiert, genau, selbstständig und haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Sie interessieren sich für die Arbeitsgebiete der Stiftung und können sich flexibel in unterschiedliche Themengebiete einarbeiten.
  • Mit Ihren Kommunikationsfähigkeiten punkten Sie im Kontakt mit Hochschulvertretern, Dienstleistern und anderen Partnern der Carl-Zeiss-Stiftung.

Weitere Infos

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Anstellung mit leistungsorientierter Bezahlung
  • Arbeitsplatz in der Stuttgarter Innenstadt mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen, zielorientierten Team an der Schnittstelle von Wissenschaftsförderung, Wirtschaft und Politik

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 30. April 2019 per E-Mail im PDF Format mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittsdatum an info[at]carl-zeiss-stiftung[punkt]de.

Fragen zu den Aufgabengebieten beantwortet Ihnen Anna Müller-Trimbusch, Leiterin Förderprogramme, (0711-162213-14, anna.mueller-trimbusch[at]carl-zeiss-stiftung[punkt]de).

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Hannes Banzhaf, stellv. Geschäftsführer (0711-162213-17, hannes.banzhaf[at]carl-zeiss-stiftung[punkt]de).

Weiterführender Link